Nach oben
Solutions Solutions

Dokumenten-Schutz

Share:

SmartShelter|SDL schützt Ihre Dokumente vor nichtautorisierter Weitergabe und Nutzung

SmartShelter|SDL unterstützt dabei vielfältige Typen von Dokumenten und Dateien.

Einzige Voraussetzung ist, dass es für dieses Dokument oder diese Datei bereits einen Reader oder einen Player gibt, der das Dokument oder die Datei anzeigen bzw. abspielen kann und keine Veränderungen zulässt.

Sie können Ihre technische Dokumentationen und Service-Unterlagen oder auch grafische Zeichnungen (z.B. als Navis Works-Datei) höchstmöglich vor Fremdzugriff sichern.

Für PDF-Dateien bietet CodeMeter mit SmartShelter|PDF eine speziell auf PDF zugeschnittene Lösung.

Ihre Nutzen beim Einsatz von SmartShelter|SDL

  • Sicherer Schutz Ihres geistigen Eigentums
  • Flexible und skalierbare Sicherheit für alle wichtigen Dokumente oder Dateien
  • Zeitlich befristete Lizenzen für den Einsatz in Ihrem Service

Wie funktioniert der SmartShelter|SDL Dateischutz?

Das zu schützende Dokument oder die zu schützende Datei wird vor der Auslieferung verschlüsselt. Der Anwender erhält das geschützte Dokument oder die geschützte Datei und den Schlüssel. Der Schlüssel kann wahlweise in einem CmDongle, einer rechnergebundenen CmActLicense oder einem benutzerbezogenen CmCloudContainer gespeichert sein.

Damit kann das Dokument oder die Datei nur vom Besitzer des CmDongles oder des CmCloudContainers bzw. auf dem Rechner, an den die CmActLicense gebunden ist, verwendet werden.

Der Schlüssel liegt dabei in der Form einer Lizenz vor, die neben vielen anderen Optionen ein Ablaufdatum haben kann. D.h. selbst ein verlorener CmDongle, ein verlorenen PC oder ein gestohlenes Passwort für den CmCloudContainer ermöglichen dem fremden Finder keinen permanenten Zugriff auf Ihre Dokumente oder Dateien.

Workflow

SmartShelter|SDL