To top
Company Company

Soziales Engagement

Share:

Stellen Sie sich vor, Weihnachten wäre nur eine Geschichte, die Ihnen erzählt wurde und die Sie nie selbst erleben dürfen. Für viele Kinder in Honduras ist das die traurige Realität. Wir haben uns entschlossen, ihre Träume wahr werden zu lassen. Schließen Sie sich unserer Arbeit mit nph an und verbessern Sie die Welt dieser Kinder ein wenig.

Ihre Unterstützung für sauberes Wasser in Haiti

Ihre Unterstützung zur Gesundheit in Haiti

Ihre Unterstützung für Kinder in Honduras

nph (nuestros pequeños hermanos – Unsere Kleinen Brüder und Schwestern) wurde im Jahr 1954 von Pater William Wasson in Mexiko gegründet. nph Kinderhilfe Lateinamerika e. V. gibt es seit dem Jahr 1985 und beschäftigt zurzeit 34 Mitarbeiter in Karlsruhe.

Das internationale christliche Kinderhilfswerk unterstützt zehn Kinderdörfer in neun Ländern Lateinamerikas, die über 3.200 Mädchen und Jungen Schutz und Heimat bieten. Mehr als 18.000 Kinder sind bereits unter der Obhut von nph aufgewachsen und durch die Arbeit des Hilfswerks auf ein unabhängiges Leben vorbereitet worden.

nph beteiligt sich auch aktiv an weiteren humanitären Projekten zusätzlich zu den Kinderdörfern und unterstützt so jedes Jahr mehr als 100.000 Menschen.

Unser spezielles Engagement für nph

Seit dem Jahr 2013 unterstützt Wibu-Systems den nph Kinderhilfe Lateinamerika e.V., ein internationales Kinderhilfswerk für schutzbedürftige Kinder. Zunächst fokussierte Wibu-Systems sich auf die Kindertagesstätte „Pasos Pequeñitos“ in Honduras, das es alleinerziehenden Müttern in problematischen Gemeinden der Hauptstadt Tegucigalpa ermöglicht, ihrer Arbeit oder Weiterbildung nachzugehen, während sie sich darauf verlassen können, dass die Kinder sicher sind und liebevoll umsorgt werden. 

In den Folgejahren führte Wibu-Systems die Hilfe für Pasos Pequeñitos fort, weitete sogar die Unterstützung auch auf andere nph-Projektländer aus: Besondere Anlässe spielten eine Rolle wie Weihnachtsgeschenke für nph-Kinder in den Jahren 2015 und 2017. Wibu-Systems hat sich auch verpflichtet, seinen Grundsätzen des nachhaltigen und dauerhaften Schutzes auch bei seinen sozialen Bemühungen zu folgen. So wurde 2016 eine Trinkwasseranlage an einer Grundschule in Haiti gebaut, in 2017 stand Wibu-Systems in umweltbedingten (Erdbeben Mexiko) und gesundheitlichen Notsituationen (Kinderkrebsstation Haiti) zur Seite. Im Jahr 2018 hat das Unternehmen für die Mädchen am nph-Gymnasium in Guatemala eine Sicherheitsmauer finanziert und die IT-Infrastruktur in Bolivien verbessert.