Nach oben
Company Company

Wibu-Systems' Auszeichnungen

Teilen:

NEO2022

Karlsruhe und IT-Innovationen sind mittlerweile zu einem Synonym geworden: Am 21. Oktober zeichnet die TechnologieRegion Karlsruhe, der Zusammenschluss von Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung zur Förderung von Wissenschaft und Innovation in der Stadt, vielversprechende Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle im Bereich der Cybersicherheit mit dem beliebten NEO-Innovationspreis aus. Unter den hochkarätigen Finalisten findet sich natürlich ein lokales und bekanntes Unternehmen aus dem Bereich Cybersicherheit: Wibu-Systems hat es mit AxProtector Python in die Endrunde geschafft und freut sich über dieses Zeichen der Wertschätzung für die erfolgreiche Erweiterung der beliebten CodeMeter-Schutztechnologie für Python-Anwendungen.

Industrie 4.0 Innovation Award 2022

Zehn Kandidaten stehen beim Industrie 4.0 Innovation Award in der letzten Runde, und Wibu-Systems ist dabei. Der vom VDE Verlag zusammen mit dem ZVEI und dem Standardization Council Industrie 4.0 ausgelobte Preis wird im Dezember 2022 an die drei Top-Innovationen für Industrie 4.0 vergeben. Wibu-Systems hat sich für den diesjährigen Preis mit CodeMeter beteiligt, denn es geht um die wichtige Rolle, die die CodeMeter-Technologie für den Schutz und die Monetarisierung von geistigem Eigentum in zukunftsweisenden Industrien wie der additiven Fertigung spielen wird. Noch bis zum 31. Oktober können Sie Ihre Stimme für Ihren Favoriten abgeben.

Lea-Mittelstandspreis 2022

Die WIBU-SYSTEMS AG verfolgt ein klar definiertes Ziel: Das Leben sicherer zu machen - sowohl in der digitalen als auch in der realen Welt. Deshalb unterstützt Wibu-Systems seit einem Jahrzehnt Projekte Projekte von nph Kinderhilfe Lateinamerika e.V. und hilft, das Leben der Menschen in Honduras und Haiti zu verbessern - mit langfristigen Initiativen wie der Versorgung mit zuverlässigem und sauberem Trinkwasser oder neuen erdbebensichere Schulgebäude für die ländliche Bevölkerung auf der Karibikinsel mit ihrer langen Geschichte von Naturkatastrophen. Für dieses Engagement wurde die WIBU-SYSTEMS AG mit der Anerkennungsurkunde des LEA-Mittelstandspreises ausgezeichnet, dem Preis für gesellschaftliches Engagement der katholischen und evangelischen Kirche und des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus des Landes Baden-Württemberg.

Best of Industry Award 2022

Mehr als 180 Unternehmen sind in 23 Kategorien für den „Best of Industry“-Award von MM MaschinenMarkt, einem der führenden Print- und Onlineportale der Vogel Communications Group für News und Informationen für die deutsche und internationale produzierende Industrie, nominiert – darunter Wibu-Systems. CodeMeters innovative Absicherung der gesamten Prozesskette vom Entwurf zum eigentlichen 3D-Druckvorgang macht Wibu-Systems zu einem vielversprechenden Kandidaten in der Kategorie „Additive Fertigung“. Das Onlinevoting ist noch bis 31. Oktober geöffnet.

Großer Preis des Mittelstandes 2022

Jedes Jahr feiert die Oskar-Patzelt-Stiftung den Mittelstand als Motor der deutschen Wirtschaftsleistung und Innovationsträger mit dem „Großen Preis des Mittelstands“. Für den diesjährigen Preis wurden über 1000 herausragende mittelständische Unternehmen aus der Wettbewerbsregion Baden-Württemberg nominiert. Auf die glücklichen Gewinner wartet eine Auszeichnung als Finalist, Preisträger oder gar Premier-Preisträger – und Wibu-Systems freut sich, als einer der Nominierten in die engere Auswahl zu kommen.

German Innovation Award 2022

Mit dem German Innovation Award zeichnet der Rat für Formgebung jährlich zukunftsorientierte Unternehmen aus, die mit innovativen Produkten und Technologien einen Mehrwert und Nutzen für die Gesellschaft schaffen. Wibu-Systems kann seinen Erfolg von 2021 wiederholen und erhält die begehrte Auszeichnung für AxProtector JavaScript. Die Lösung bietet als Weltneuheit harte Verschlüsselungen und gleichzeitig intelligente Lizenzierungsoptionen für JavaScript-Anwendungen und ermöglicht es Softwareentwicklern und Herstellern intelligenter Geräte, ihre Produkte in einer Entwicklungssprache zu schützen und zu monetarisieren, die bereits heute die drittbeliebteste auf dem Markt ist und in Zukunft noch häufiger eingesetzt werden soll.

GIT Sicherheit Award 2023

Der GIT Sicherheit Award zeichnet in jedem Jahr die Hersteller von innovativen Produkten und Lösungen aus, die den Menschen besonderen Nutzen bieten; dies stimmt mit der Vision und dem Ziel von Wibu-Systems überein. CodeMeter wurde erneut von der Jury für Leserwahl als Finalist des GIT Sicherheit Award 2023 ausgewählt. Der CodeMeter ASIC ist eine winzige, aber leistungsstarke Hardware zum Schutz von Software und digitalen Identitäten in den Systemen, die einen Großteil der heutigen digitalen industriellen und professionellen Infrastruktur ausmachen. Die innovative Hardware ist so konzipiert, dass sie nahtlos mit CodeMeter Embedded zusammenarbeitet und die CodeMeter-Möglichkeiten auch für den Embedded-Bereich zur Verfügung stellt.

„Produkt des Jahres“ der Computer&AUTOMATION

Jedes Jahr ruft die Computer&AUTOMATION, eine Publikation der Weka Fachmedien für führende Köpfe und Entscheider in der Automatisierungsbranche, seine Leser auf, ihre Stimme für die Produkte des Jahres abzugeben. In diesem Jahr waren viele ausgezeichnete Anbieter am Start, sodass es für Wibu-Systems eine besondere Auszeichnung ist, mit seiner Lösung für JavaScript in der Kategorie „Safety & Security“ nominiert zu sein. Das Verschlüsselungstool AxProtector JavaScript verschlüsselt, schützt und lizenziert direkt JavaScript-Code – und zwar auf einfache Weise, mit dem Komfort von CodeMeter und den vielseitigen Möglichkeiten der Hardware, Software und Dienstleistungen von Wibu-Systems.

Innovation Award 2020

Seit 2009 zählt die feierliche Verleihung des Innovation Awards in neun Kategorien zu den Highlights des Innovation Days, veranstaltet von italienischen Fachzeitschrift Selezione di Elettronica. In diesem Jahr ging der Preis in der Kategorie „Embedded Systems“ an Wibu-Systems für CodeMeter Embedded und dessen Unterstützung des Betriebssystems QNX. Das Echtzeit-Betriebssystem BlackBerry für Embedded-Systeme kommt inzwischen verstärkt in vernetzten Systemen zum Einsatz, sodass alles von intelligenten Fahrerassistenzsystemen bis hin zu medizinischen Geräten und Industriemaschinen darauf läuft. CodeMeter unterstützt QNX, was das Engagement von Wibu-Systems hinsichtlich Spitzenleistung in IT-Sicherheit, Schutz und Lizenzierung für alle Architekturen, Ökosysteme und Anwendungsfälle verdeutlicht und durch Leistungsfähigkeit, Interoperabilität und geschickte Integrationsmöglichkeiten der CodeMeter-Technologie ermöglicht wird.

GIT Sicherheit Award 2022

Wibu-Systems meldet sich immer wieder zum GIT Sicherheit Award an, der für besondere Innovationen im Bereich Sicherheit von einer neutralen Jury und den Lesern vergeben wird. Für den GIT Sicherheit Award 2022 wurde AxProtector Python in der Kategorie „Safety, IT & Cyber Sicherheit für Industrie und Automation“ nominiert. Das Besondere an dieser Lösung ist, dass Python-Anwendungen verschlüsselt und geschützt werden können. AxProtector Python bietet die Möglichkeiten und den Komfort der CodeMeter Protection Suite für Hersteller von Python-Anwendungen und erhöht das Schutzniveau einer modernen Programmiersprache, die durch den Einsatz bei KI und maschinellem Lernen noch an Beliebtheit gewinnt.

German Innovation Award 2021

Wibu-Systems hat für seine Schutz- und Lizenzierungstechnologie erstmals den German Innovation Award 2021 erhalten. Die Jury des Rates für Formgebung überzeugten die neuartigen CmCloudContainer, die mit dem Internet verbundenen Anwendern jederzeit und von überall Zugriff auf ihre Software ermöglichen. Die CmCloudContainer ergänzen die bereits verfügbaren hardwarebasierten CmDongles und softwarebasierten CmActLicenses. Mit ihnen können Softwarehersteller den immer mobiler werdenden Anforderungen ihrer Nutzer in beispielloser Weise gerecht werden.

European IT & Software Excellence Awards 2020

Der „European IT & Software Excellence Awards 2020“ wurden entwickelt, um herausragende Leistungen für Software-Entwicklung, IT und Telekommunikation in Europa anzuerkennen und zu belohnen und letztlich die Leistungen der Anbieter aufzuzeigen, branchenführende IT-Lösungen auf ihren Markt zu bringen. Wibu-Systems wurde als Finalist in der Rubrik „Security Solution of the Year“ im Bereich Solution Provider für seine Lösung CodeMeter nominiert. Die CodeMeter-Technologie hat eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Optimierung von Software-Monetarisierungsstrategien und bietet eine Rückzahlung der Anfangsinvestition um ein Vielfaches vom ersten Jahr der Implementierung an.

Best in Show Award 2019

Die Auszeichnung „Best in Show Awards“ der Fachzeitschrift Embedded Computing Design beleuchtet die innovativsten Produkte, die auf führenden Messen, Konferenzen und Veranstaltungen der Branchen Embedded, Industrial, Internet of Things, KI/maschinelles Lernen, Security oder Leistungselektronik ausgestellt werden. Nach einer Vorauswahl des Redaktionsteams der Embedded Computing Design und der Beiratsmitglieder bewertet die Jury alle Nominierungen nach den folgenden Kriterien: besonderes Design, relative Wertentwicklung und Marktauswirkungen. Bis zu drei Gewinnern werden in jeder Kategorie anhand ihrer Gesamtpunktzahl ausgewählt. Während der SPS Smart Production Solutions 2019 hat sich CodeMeter Certificate Vault an die Spitze gesetzt und zeigt sein durchschlagendes Potential für IIoT.

Automation Award 2019

Der bedeutendste Preis der europäischen Automationsbranche wird in jedem Jahr auf der Fachmesse SPS (Smart Production Solutions) in Nürnberg verliehen. Die Mitglieder der Jury, Prof. Dr.-Ing. Oliver Riedel von der Universität Stuttgart, Peter Früauf als Vertreter des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA) und Michael Corban, Chefredakteur der Fachzeitschrift elektro AUTOMATION, haben aus den ursprünglich 22 Bewerbungen die zehn vielversprechendsten Anwendungen für den Preis vorausgewählt. Die Messebesucher konnten ihre Favoriten unter den Top-5-Lösungen in den Kategorien „Steuerungstechnik & Systemlösungen“ sowie „Standardkomponenten & Sensorik“ wählen. CodeMeter Certificate Vault von Wibu-Systems erlaubt ein sicheres und automatisches Ausrollen von Zertifikaten und kam auf den zweiten Platz. Dies zeigt die Notwendigkeit einer sicheren Methode zur Identifizierung von Personen und Maschinen im digitalen Zeitalter.

Außenwirtschaftspreis GLOBAL 2019

Alle zwei Jahre zeichnet die TechnologieRegion Karlsruhe erfolgreiche Unternehmen aus der Region, die besonders gelungenen Geschäftsmodelle für Auslandsmärkte umgesetzt haben, mit dem Außenwirtschaftspreis GLOBAL aus. Die Wahl der Jury aus Vertretern der TechnologieRegion Karlsruhe sowie des Außenwirtschaftsausschusses der IHK Karlsruhe fiel in diesem Jahr auch auf Wibu-Systems. Der Preis wurde in Anwesenheit des japanischen Botschafters Takeshi Yagi an drei Preisträger überreicht.  Wichtige Auswahlkriterien der Jury waren: Standort in der Technologieregion Karlsruhe, Systematik, Innovation, Unternehmenskennzahlen, Erfolg, Interkulturalität und Adaption an Auslandsmärkte. Als deutsches Unternehmen hat Wibu-Systems seit der Gründung im Jahr 1989 Tochterunternehmen in den Vereinigten Staaten, China und Japan gegründet und ist mit weiteren Vertriebsniederlassungen in Europa und einem Netz internationaler Distributoren vertreten. Direkte Exporte machen etwa 55% des Firmenumsatzes aus; durch der Außenumsatz der Distributoren und Tochtergesellschaften entsteht ein Exportanteil von knapp 80 %.

Innovation Award 2019

Das italienische Fachmagazin Selezione di Elettronica, herausgegeben von New Business Media, verfolgt die Elektronikbranche bereits seit 1957 aus privilegierter Position heraus, sowohl in Bezug auf aktuelle technologische Lösungen als auch auf deren Anwendungen. Jedes Jahr wählt das Redaktionsteam der Selezione di Elettronica, das sich aus Journalisten, Ingenieuren und Branchenkennern zusammensetzt, aus den zahlreichen Bewerbungen für den Innovation Award eine Reihe bedeutender Produkte aus. Dieser Wettbewerb hat das Ziel, die innovativen Elektronik-Technologien, über die in den letzten zwölf Monaten berichtet wurde, ins Rampenlicht zu stellen. Die Leser der Onlineausgabe wählen ihre Favoriten in jeder Kategorie aus. Die Jury, bestehend aus  Journalisten, Technikern aus Anwenderunternehmen, Wissenschaftlern und Experten auf diesem Gebiet, erhalten die besten drei Kandidaten in jeder Kategorie. Beim 10. Innovation Day  wurde CodeMeter von Wibu-Systems in diesem Jahr mit dem Innovation Award in der Kategorie „Embedded“ ausgezeichnet.

Best Healthcare IoT Security Solution Award 2019

MedTech Breakthrough, an independent organization that recognizes the top companies, technologies, and products in the global health and medical technology market, has screened over 3,500 nominations and selected CodeMeter as the winner in the Best Healthcare IoT Security Solution category. With Wibu-Systems’ technology, medical device developers and manufacturers can safeguard Internet-connected medical units and embedded systems against the many potential vulnerabilities and security threats prevalent in today’s digital age.

Meilensteine der Elektronik 2019

Jedes Jahr feiern die Herausgeber von ELEKTRONIKPRAXIS, einer Fachzeitschrift für die Elektronikbranche, die Pioniere und Vordenker aus dem Bereich Elektronik, die mit ihren technologischen Innovationen und kommerziellen Erfolgen Geschichte geschrieben haben. Mit dem Award „Meilensteine der Elektronik“ wurden in diesem Jahr das Lebenswerk der Gründer von acht Unternehmen gewürdigt – mit Wibu-Systems als Gewinner der Kategorie „Security“. Zwei Kriterien überzeugten: Unsere wichtigen Innovationen und Entwicklungen für Softwareschutz und Lizenzierung und die besondere Relevanz in unserem Markt.

iF Design Award 2019

Beim iF DESIGN AWARD 2019 hat die 67-köpfige, unabhängige internationale Expertenjury des iF International Form Design insgesamt 6.400 Einreichungen aus 50 Ländern bewertet. Dabei wurde der CmStick/B in der Kategorie Produkt/Rubrik Computer ausgezeichnet. Der CmStick/B ist eine elegante, kompakte und robuste Verschlüsselungshardware der CodeMeter-Produktfamilie. Die Hardware überzeugte durch seine Innovation, Funktionalität und ästhetischen Merkmale. Direkt nach der Preisverleihung wird der CmStick/B für drei Monate in der Ausstellung iF Design in Hamburg zu sehen sein und in der Rubrik „Design Excellence“ des iF WORLD DESIGN GUIDE vorgestellt werden.

Industrie 4.0 Innovation Award 2018

Der VDE Verlag, ein Fachverlag für Elektrotechnik und Informationstechnik, hat in Zusammenarbeit mit dem Branchenverband ZVEI und der Hannover Messe den Industrie 4.0 Innovation Award ausgelobt. In der ersten Auswahl hat eine unabhängige Jury alle Kandidaten gesichtet und im zweiten Schritt wählt die Öffentlichkeit ihre Favoriten unter den zehn besten Innovationen. CodeMeter ist mit dabei: zum sicheren Speichern von Zertifikaten und Schlüsseln zur Nutzung mit OPC UA, zum Softwareschutz auf Industrie-4.0-Geräten und zur verschlüsselten und signierten Übertragung von Maschinen- und Produktionsdaten und Einstellungen.

Manager des Jahres 2018

Jedes Jahr werden die Leser der Markt&Technik, einem wöchentlichen Elektronik-Magazin, aufgerufen, den Manager des Jahres zu wählen. Über 7000 Leser stimmten in diesem Jahr über die führende Köpfe unserer Zeit ab. Oliver Winzenried wurde in der Kategorie „Pioniere & Innovatoren“ ausgezeichnet, was sehr gut zu seinem Engagement zu neuen Technologien passt.

Embedded Award 2018

Jedes Jahr sichten Branchen-Experten die Einsendungen von ausgeklügelten, originellen und einschneidenden Innovationen, die einen großen Einfluss auf Embedded-Hardware, Embedded-Software und Tools haben. Blurry Box, die fortschrittliche Softwareschutzmethode mit öffentlich beweisbaren Sicherheitsmerkmalen, zählt zu den drei Nominierten des Embedded Award 2018 in der Rubrik „Software“. 

Elektronikprodukt des Jahres 2017

Zum 42. Mal wird die jährliche Auszeichnung „Produkt des Jahres“ von der amerikanischen Fachzeitschrift „Electronic Products“ für die besten Elektronikprodukte vergeben. Die Journalisten haben unter Tausenden von Einreichungen die zwölf besten Produkte ausgewählt. Zu den Auswahlkriterien zählen innovatives Design, signifikante Fortschritte in Technologie oder Anwendung und verbessertes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Blurry Box-Kryptographie hat in der Rubrik „Development and Software Tools“ gewonnen, denn durch die Kombination von sieben Methoden wird ein Angriff auf eine Software so unwirtschaftlich und zeitaufwendig, dass sich eine Neuentwicklung einer vergleichbaren Software eher lohnt.

Automation Award 2017

Eine hochkarätige Jury, bestehend aus Vertretern aus der Forschung, der Verbände VDMA und ZVEI sowie des Magazins elektro AUTOMATION, hat den CmStick/BMC als einen der fünf Top-Produkte für den Automation Award 2017 nominiert. Auf der SPS IPC Drives 2017 konnten die Besucher ihre Favoriten unter den nominierten Produkten wählen. Unsere Schutzhardware CmStick/BMC erhielt dabei den dritten Platz in der Rubrik „Komponenten“. CmStick/BMC vereint Technologie und Miniaturisierung, d.h. Robustheit, Kompaktheit und Eleganz zeichnen die Schutzhardware aus.

SIIA CODiE Awards 2017

Die SIIA CODiE Awards sind die führenden Auszeichnungen der Software- und Informationsindustrie und stellt seit über 30 Jahren Produktstärken vor. CodeMeter wurde in zwei Kategorien des SIIA Business Technology CODiE Awards ausgezeichnet: mit dem ersten Platz in „Best Content Rights and Entitlement Solution“ und als Finalist in „Best Endpoint Management Solution“. Überzeugt haben die flexiblen und unsichtbaren Fähigkeiten, um erstklassigen Schutz und vielseitige, lizenzbasierte Monetarisierungsmöglichkeiten für Hersteller von Software und intelligenten Geräten zu ermöglichen.

Top Embedded Innovator 2017

Jedes Jahr stellt das Team der Embedded Computing Design die einflussreichsten und innovativsten Köpfe in der Embedded-Branche vor. Die Wahl zum Top Embedded Innovators fiel in diesem Jahr auf Oliver Winzenried, Vorstand und Gründer von Wibu-Systems, neben Kristin Russell, Global President von Arrow Intelligent Systems, und Bill Mensch, Vorstand und Gründer des Western Design Centers. Um Herstellern mehr Sicherheit für Embedded- und IoT-Systemen zu bieten, hat Wibu-Systems mit Blurry Box einen ganz neuen Softwareschutz auf Basis des Kerckhoffs’schen Prinzips entwickelt, sodass durch Komplexität die Hürde für Hacker exponentiell erhöht wird.

Elektronik-Leser haben die Produkte des Jahres 2017 gewählt

CodeMeter µEmbedded erweitert die CodeMeter-Technologie, wurde speziell von Wibu-Systems entwickelt, um Software und geistiges Eigentum auf Mikrocontrollern und Field Programmable Gate Arrays (FPGA) zu schützen, und wurde von den Lesern des Fachmagazins „Elektronik“ mit dritten Platz zum Produkt des Jahres 2017 in der Kategorie „Entwicklungs-Software“ gewählt. In der Preisverleihung am 31. März zeichnete der WEKA-Verlag alle Preisträger aus. Zuerst hatte das Redaktionsteam der „Elektronik“ die innovativen und zukunftsorientierten Produkte gesichtet, danach haben die Leser aus einer Auswahl von 111 Produkten ihre Favoriten gewählt.

100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg

Die baden-württembergische Allianz Industrie 4.0 zeichnet die Vordenker der Industrie-4.0-Wende aus, deren innovative Lösungen die Industrielandschaft in Baden-Württemberg verändern und kleinen und mittleren Unternehmen den Schritt in die vernetzte Industrie der Zukunft erleichtern. CodeMeter wird darunter für seinen technologische und kommerzielle Mehrwert ausgezeichnet. Als Schrittmacher für Sicherheit in cyber-physischen System und neue Geschäftskonzepte bildet die innovative Technologie von Wibu-Systems einen Grundstein im Aufbau der Industrie 4.0.

SIIA CODiE Awards 2016

Die sichere Lizenzierungsplattform CodeMeter verdient sich die Anerkennung der Industrie und zählt zu den Finalisten beim SIIA Business Technology CODiE Award für „Best Content Rights & Entitlement Solution“. CodeMeter wurde ausgewählt, da die Technologie vielseitig für sowohl den Hersteller als auch den Anwender ist. Dazu gehören der Schlüsselspeicher zum Entschlüsseln in einer Aktivierungsdatei, Hardware oder in der Cloud, der Einsatz online und offline, der flexible Lizenztransfer, die 24/7 Rückverfolgbarkeit und die Unterstützung zahlreicher Plattformen.

Manager des Jahres 2015

Oliver Winzenried, Vorstand und Gründer von Wibu-Systems, wurde zum „Manager des Jahres“ in der Kategorie „Automation“ gewählt. Über 3000 Leser der Wochenzeitung Markt&Technik haben ihren Stimmen auf die Top-Manager des Jahres 2015 verteilt. In den Kategorien Halbleiter, Elektromechanik, Stromversorgungen, Embedded Systems, Automation und Messtechnik erhielten je drei Manager mit den höchsten Stimmanteilen eine Auszeichnung. Dies ist eine Anerkennung für die Unternehmensleitung von Oliver Winzenried.

Deutscher IT-Sicherheitspreis

Wibu-Systems, das FZI Forschungszentrum für Informationstechnologie und das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) teilen sich die Ehre: Der erste Platz des 5. Deutschen IT-Sicherheitspreises geht an das Projekt „Blurry Box®“, eine neue Sicherheitstechnologie basierend auf dem Kerckhoffs’schen Prinzip, was große Auswirkungen auf die Kryptographiewelt haben wird. Das Preisgeld in Höhe von 100.000 € dient zur Entwicklung weiterer Beispielanwendungen, zur Verbesserung der Schutzmethoden und um das Sicherheitsverfahrens über einem öffentlichen Wettbewerb zu beweisen.

NEO2014

Das Projekt „Secure Plug and Work“ wurde beim diesjährigen NEO Award 2014 ausgezeichnet. Das Projekt ist das Resultat der gemeinsamen Entwicklung verschiedener Partner, koordiniert vom Fraunhofer Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (IOSB). Das Ziel ist es, ein standardisiertes Datenkommunikationsverfahren unter Einhaltung von Sicherheitsvorschriften und Sicherheitstechniken für Smart Factories einzuführen. CodeMeter schützt dabei die Datenintegrität.

GIT SECURITY AWARD 2015

GIT SECURITY berichtet über Themen rund um Safety und Security, was sowohl die Privatwirtschaft als auch den öffentlichen Sektor betrifft. Egal ob Hersteller, Distributor oder Endanwender – alle erhalten die neuesten Informationen zu Management, Security, IT, Brandschutz und Safety.

CodeMeter von Wibu-Systems wurde zum GIT SECURITY AWARD 2015 in der Rubrik „Sichere Automatisierung“ nominiert.

Gewinner beim SIIA CODiE Award 2014

CodeMeter wurde als Spitzenprodukt beim SIIA CODiE Awards 2014 in der Rubrik “Best Content Rights and Delivery Solution” ausgezeichnet. Diese Anerkennung belohnt die seit 25 Jahren andauernden Aktivitäten von Wibu-Systems, hinsichtlich eines äußerst flexiblen und starken Softwareschutzes, der jeden Hacker’s Contest widerstanden hat. Mit dieser besonderen Auszeichnung setzt CodeMeter den Standard für Innovation und Qualität bei Medien, Verlagswesen, Informationsdiensten und dem Embedded-Markt.

Pressemeldung

Automation Award 2012

Zur SPS IPC Drives 2012 wurde CodeMeter von der Jury für den Automation Award nominiert und von den Messebesuchern auf Platz 4 gewählt. Am 22.01.2013 fand die Preisverleihung in Stuttgart statt. Wir freuen uns, diese Auszeichnung und Anerkennung für unser Engagement mit CodeMeter in der Automatisierungsindustrie zu erhalten.

China´s Most Successful Design Award 2011

Den CmStick/C Basic gibt es bereits seit dem Frühjahr 2011 und ist der weltkleinste CmDongle.
Mit minimalen Abmessungen und einem Gehäuse, das den Metallkäfig des USB-Steckers nur um ein paar Millimeter verlängert, hat er ein klares Design. Er ist prädestiniert, am Notebook stecken zu bleiben oder in Embedded-Geräte eingebaut zu werden. Neu ist der CmStick/C mit Schlüsselring und Kappe, der am Schlüsselbund getragen und bequem aus USB-Sockeln herausgezogen werden kann. Die Funktionen des CmStick/C entsprechen denen der anderen CodeMeter-Varianten mit dem Smart Card Chip als Herzstück. Der CmStick/C hat auch die Jury des Most Successful Design Award 2011 begeistert, die dessen Design ausgezeichnet hat.

Sicherheitspreis Baden-Württemberg 2011

Die Bewerbung der Karlsruher Firma Wibu-Systems mit seiner Lösung zum Schutz von Know-how gegen Produktpiraterie fand bei der Jury Anklang: der erste Platz des Sicherheitspreis Baden-Württemberg 2011 ging an Wibu-Systems. Oliver Winzenried, Vorstand und Gründer von Wibu-Systems, bekam am 24. März auf der Fachmesse Eltefa in Stuttgart die Skulptur "Sicherheitspreis" zusammen mit der Urkunde von der Präsidentin des Landesamts für Verfassungsschutz Baden-Württemberg Beate Bube überreicht.
Überzeugt hat die übergreifende Lösung Pro-Protect, denn erstmals können Unternehmen gleichzeitig die eingebettete Software bei Maschinen, deren Servicedokumente und Produktionsdaten vor Produktpiraterie wirkungsvoll schützen; zuvor gab es keine kostengünstigen, standardisierten Lösungen. Pro-Protect hilft Unternehmen, ihre Umsätze und ihr Know-how zu sichern – sie können somit ihren Wettbewerbsvorsprung länger halten.

SIIA CODiE Awards 2011

Wibu-Systems beweist mit den verschiedenen internationalen Auszeichnungen die gelungene Kombination von Design, Funktion, Benutzerfreundlichkeit, Qualität und Innovation.

Auch im Jahr 2011 ist Wibu-Systems Finalist für den CODiE Award in der Kategorie " Best Digital Rights Management Solution". Eine internationale Jury der Software Information Industry Association (SIIA) vergibt den Preis.

SIIA CODiE Awards 2010

Erneut ist Wibu-Systems für den CODiE Award in der Kategorie " Best Digital Rights Management Solution" nominiert. Eine internationale Jury der Software Information Industry Association (SIIA) vergibt den Preis.

SIIA CODiE Awards 2009

Von der Endrunde an die Spitze: erstmals wird CodeMeter für seine herausragende Technologie zu Softwareschutz und Lizenzverwaltung als Sieger mit dem SIIA Codie Award 2009 prämiert. Seit der Preisverleihung der Vereinigung „Software and Information Industry Association“ SIIA am 5. Mai in San Francisco ist CodeMeter Gewinner in der Rubrik „Best Digital Rights Management Solution“.

China´s Most Successful Design Award 2008

Shanghai – Seit acht Jahren pämiert das renommierte FORTUNE Magazin herausragende Firmen mit dem "China´s most successful Designs Award". Zum ersten Mal nahm auch Wibu-Systems an dieser Auszeichnung teil: mehr als 60 Firmen meldeten sich mit über 160 Produkten an. Der CodeMeter Stick mit 2 GByte Speicher von Wibu-Systems gehört zu den Gewinnern. Die Auszeichnung des FORTUNE Magazine belegt die kontinuierliche Designqualität: Wibu-Systems erhielt bereits die Auszeichnungen des "if product design awards" und des "Designpreis der Bundesrepublik Deutschland".

"Ich bin sehr stolz, dass unsere Produkte für unsere Kunden zwei Funktionen kombinieren: ein äußerst sicheres Softwareschutz-System und ein attraktives Produkt, dass für sein Design von so einem berühmten Magazin wie FORTUNE ausgezeichnet wurde"; berichtete Hado Brockmeyer, verantwortlich für die chinesische Niederlassung von Wibu-Systems, als er die Auszeichnung entgegennahm.

SIIA CODiE Awards 2007

Die internationale Jury hat bei den SIIA Codie Awards 2007 CodeMeter erneut als eines der Top-5-Produkte in der Rubrik "Best Digital Rights Management" prämiert. Mit der Platzierung als "Finalist" hat CodeMeter abermals, wie bereits 2005, die wichtige Qualifizierung erreicht und deswegen jetzt die Chance, von den Mitgliedern der Vereinigung "Software and Information Industry Association" (SIIA, www.siia.net) zum Gewinner dieser Rubrik gewählt zu werden. Die besten Produkte werden am 17. April 2007 im Rahmen einer Gala in San Francisco bekannt gegeben. Die WIBU-SYSTEMS AG als Hersteller von CodeMeter wird dort von ihrer amerikanischen Tochter WIBU-SYSTEMS USA, Inc. vertreten.

dot.NET magazine readers choose award 2007

Auch im Jahr 2007 veranstaltet das dot.NET Magazin einen Reader´s Choice Award. Dabei können die Leser des dot.NET Magazins aus 12 Kategorien und über 100 Produkten Ihren Favoriten wählen.
In der Kategorie "Bestes Tool für Kopierschutz / Obfuskation" wurde WibuKey von der Wibu-Systems auf den 1. Platz gewählt und erhielt eine Auszeichnung.

SIIA CODiE Awards 2006

Bereits zum zweiten Mal überzeugt Wibu-Systems, führender Anbieter hardwarebasierenden Schutzlösungen für Software, Dokumente, Zugriff und Medien, die internationale Jury mit ihrem Produkt CodeMeter beim SIIA Codie Awards 2006 und wurde deswegen als Finalist ausgezeichnet. In der Kategorie "Best Security Software" des weltweit durchgeführten Wettbewerbs befindet sich CodeMeter mit fünf weiteren Produkten anderer Unternehmen in der Endrunde. Die Mitglieder der Vereinigung "Software and Information Industry Association" (SIIA, www.siia.net) stimmen jetzt über die Produkte ab, um das beste mit dem "Oscar der Softwareindustrie" auf einer Gala am 16. Mai 2006 in San Francisco auszuzeichnen.

Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2006

Das Karlsruher Unternehmen Wibu-Systems AG ist mit der USB-Hardware CmStick/M für den "Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2006" nominiert. Das ist die einzige offizielle Design-Auszeichung in Deutschland und wird vom Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit ausgelobt. Im Februar 2006 werden in Frankfurt 20 Preise in Silber und fünf Preise in Gold an die herausragenden Erzeugnisse aus den Bereichen Produkt- und Kommunikationsdesign vergeben.

CmStick ist als Top-Produkt des Jahres 2005 ausgezeichnet

Die USB-Hardware CmStick ist als Gewinner mit dem 1. Preis "Produkte des Jahres 2005" in der Rubrik "Embedded Design" ausgezeichnet. Verliehen wurde der Preis von der Fachzeitschrift "Elektronik". Nachdem die Redaktion insgesamt 111 Produkte nominiert hatte, konnten die Leser daraus die Top-Produkte der verschiedenen Kategorien wählen. Auf der Veranstaltung am 13.03.2006 in München wurde der Preis damit begründet, dass Softwarehersteller einen sicheren Schutz vor Raubkopien und Anwender die unterschiedlichen PC-Sicherheitsfunktionen nutzen können.

Oliver Winzenried, Vorstand der WIBU-SYSTEMS AG, freut sich: "Von Null gleich an die Spitze! Ich freue mich sehr, dass sich der CmStick gleich beim ersten Mal als Favorit bewiesen hat und die Wähler, d.h. sowohl Softwarehersteller als auch Anwender, mit den vielfältigen Sicherheitsfunktionen überzeugt hat. Sehr speziell ist das Innenleben: für den CmStick wurde ein eigenes Chip-Size-Package für zwei Chips entwickelt. Huckepack sind ein SmartCard-Chip und ein schneller USB 2.0 Controller verknüpft. Nur so war es möglich, auf kleinstem Platz Sicherheitsfunktionen und Massenspeicher zu kombinieren."

iF product design award 2005

Mit der USB-Hardware CmStick/M nahm Wibu-Systems 2005 am internationalen Designwettbewerb "iF product design award" teil und wurde auf der CeBIT ausgezeichnet. Insgesamt 2.322 Anwärter aus 31 Ländern bewarben sich um den begehrten Designpreis, der in 18 Kategorien für 542 Produkte vergeben wurde. Der CmStick/M konnte zusammen mit den anderen Gewinnern bis September 2005 bei der iF Ausstellung auf dem Messegelände in Hannover besichtigt werden.

SIIA Codie Awards 2005

Gleich beim ersten Mal wurde Wibu-Systems beim weltweiten SIIA Codie Awards 2005 als Finalist ausgezeichnet. Der Wettbewerb fand in diesem Jahr zum zwanzigsten Mal statt und wurde von der amerikanischen "Software and Information Industry Association" (SIIA, www.siia.net) veranstaltet, um weltweit die besten Produkte und Dienstleistungen der Softwareindustrie zu würdigen. Nominiert ist das Produkt CodeMeter in der Kategorie "Best Digital Rights Management Solution: Software". Zur Endrunde in dieser Kategorie gehören Wibu-Systems, das einzige europäische und deutsche Unternehmen, und vier amerikanischen Firmen.

iF Design Award China 2004

Auf der CeBIT Asia 2004 wurde die USB-Memory-Hardware CmStick in der Kategorie "Communication" prämiert. Wibu-Systems wurde in diesem Jahr als einziges deutsches Unternehmen in dieser Kategorie ausgezeichnet.

"China Computer World" 2003

Für 2003 erhielt Wibu-Systems von der Zeitschrift "China Computer World" den Preis " Best Chosen for the Software Protection System" für den hohen Sicherheitsstandard seines Softwareschutzes WibuKey. Der Grund war, dass das Unternehmen in den letzten zwei Jahren jeweils einen Hacker's Contest in China veranstaltete, wobei es keinem Hacker gelang, ein Beispielprogramm zu knacken.