To top
Resources Resources

Eine neue Generation kompetenter Nutzer wächst heran

Teilen:
Zu den Aufzeichnungen
Deutsch Zugriff
Englisch Zugriff

Lehrer wissen, dass ihnen die unbezahlbare Chance gegeben wird, jungen Menschen ihre Möglichkeiten aufzuzeigen und sie auf ihrem Weg zu begleiten. Unternehmen haben inzwischen verstanden, dass sie sich im Bildungssektor engagieren müssen, um später kompetente Mitarbeiter und gut informierte Kunden zu haben. Softwarehersteller sollten in Schülern und Studenten die Nutzer der Zukunft sehen. Aber wie kann sich eine langfristige Investition im Bildungssystem für Unternehmen bezahlt machen? Der Clou ist, eine möglichst große Anzahl interessierter Schüler und Studenten zu erreichen und es ihnen zu ermöglichen, geschützte Software zu einem Bruchteil des eigentlichen Preises oder ganz umsonst zu nutzen. Die Software sollte dabei auf die eigentliche Zielgruppe legitimer Nutzer beschränkt bleiben und die Lizenz- und Rechteverwaltung muss so einfach und kostengünstigwie möglich sein.

Das neue EduPortal ist eine eigens erstellte Version des UserPortal, das für den Lizenzierungsprozess speziell für Bildungsträgern anpasst wurde. So gut wie jede Software kann auf diesem Weg angeboten werden, um neue Einkommensquellen zu eröffnen. Seien Sie dabei und entdecken Sie, welche Möglichkeiten sich für Sie in diesem Bereich bieten:

Abhängig von Ihrem Geschäftsmodell können die richtigen Universitäten oder Schulen auch für Sie eine interessante Gelegenheit für neue Vertriebspartnerschaften bieten: Sie bauen Vertrauen zu potenziellen, zukünftigen Kunden auf, Schulen und Bildungsträger können ihren Schülern und Studenten neue Leistungen und didaktischen Mehrwert bieten und die Nutzer erhalten Zugriff auf moderne Ressourcen und Lernhilfen. Gleichzeitig können sich alle Akteure auf ein effektives, automatisches System verlassen, das die Zuweisung der Lizenzen sicher handhabt, ohne Sie als Softwarehersteller unnötigen Gefahren durch Raubkopien oder durch die unerlaubte Nutzung Ihrer Software auszusetzen.

Die Lizenzen gelangen in drei einfachen Schritten an die berechtigten Nutzer:

  • Der Softwarehersteller schützt die Anwendung mit CodeMeter und teilt den Lehrkräften oder Mitarbeitern des Bildungsträgers eine bestimmte Anzahl zeitbasierter Lizenzen zu. Diese bleiben für den Zeitraum des Semesters oder eines anderen vereinbarten Zeitraums aktiv; zum Ende des Semesters oder Schuljahres verlieren die Lizenzen automatisch ihre Gültigkeit und der Hersteller erstellt neue Lizenzen für den nächsten Zeitraum.
  • Das EduPortal kann zwischen dem Lehrkörper und Mitarbeitern der Schule, Universität oder des Bildungsträgers und den Schülern und Studenten unterscheiden. Die Lehrer erhalten eine bestimmte Anzahl von Lizenzen, die sie an ihre Schüler weiterverteilen. Dazu nutzen sie ein eigenes Abholticket, loggen sich in das Portal ein, registrieren ihr Ticket und erstellen die nötige Anzahl von Lizenzen für ihre Teilnehmer. Softwarehersteller können auch Lehrkräfte einzeln freischalten.
  • Um ihre Lizenzen zu aktivieren, können die Schüler und Studenten sich wahlweise auch im Portal registrieren. Dies kann durch zusätzliche Regeln und Identitätsprüfungen weiter abgesichert werden, z.B. durch die Beschränkung ihrer Accounts auf die Domain der Universität, für die die Lizenzen erstellt wurden.

Interessieren Sie sich für diese neuen Möglichkeiten? Dann nehmen Sie live bei unserem einstündigen Webinar teil und entdecken Sie mit uns:

  • Die grundlegende Funktionsweise von CodeMeter License Central
  • Die Hersteller-Perspektive:
    • Erstellen von Schullizenzen
    • Automatische Erneuerung von Lizenzen zum Ende des Semesters oder Schuljahres
    • Nachverfolgen von Lizenzaktivierungen
    • Nachverfolgen von Lizenzregistrierungen
  • Die Lehrer-Perspektive:
    • Übersicht über alle verfügbaren Lizenzen
    • Hinzufügen weiterer Lizenzen im Semester
    • Lizenzen für Schüler und Studenten
    • Nachverfolgen von Lizenzaktivierungen
  • Die Schüler-Perspektive:
    • Registrieren der Lizenzen
    • Aktivieren der Lizenzen
    • Nutzung der Lizenzen
  • Erweiterungsoptionen im EduPortal
  • Anpassungsmöglichkeiten für Ihr Corporate Design

Der Bildungsmarkt hat enormes Potenzial für Softwarehersteller, die ihr Geschäft nachhaltig und langfristig weiterentwickeln möchten. Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen!