To top
Support & Downloads Support & Downloads

Der CodeMeter-Dienst beendet sich außerplanmäßig und ich habe gleichzeitig die Virenschutz-Software "F-Secure" installiert, was kann ich tun?

Share:

Dieses Verhalten tritt auf, weil F-Secure beim Scannen des Rechners den CodeMeter-Dienst (codemeter.exe) blockiert, obwohl er sicher ist. Das liegt daran, dass F-Secure annimmt, dass CodeMeter versucht, Änderungen am System vorzunehmen, die möglicherweise schädlich sind.

Wir sind bereits in Kontakt mit dem Hersteller von F-Secure, um eine dauerhafte und allgemeine Lösung dieses Problems zu erzielen.

Bis dahin müssen Sie jedoch den CodeMeter-Dienst (codemeter.exe) manuell vom Scan ausschließen. Gehen Sie bitte dazu wie folgt vor.Beachten Sie bitte, dass Sie über Administratorrechte verfügen müssen!

  1. Öffnen F-Secure "Computer Security".
  2. Klicken auf "Einstellungen" auf der Hauptseite von "Computer Security".
  3. Wählen "Computer Security | Viren- und Spyware-Scanning".
  4. Klicken auf den Link "Dateien von Scan ausschließen".
    Das Dialogfenster "Vom Scanning ausschließen" wird angezeigt.
  5. Wählen der Registerkarte "Objekte".
  6. Markieren des Kontrollkästchens "Objekte ausschließen (Dateien, Ordner…)".
  7. Klicken auf "Hinzufügen".
  8. Wählen des Verzeichnisses "C:\Program Files (86)\CodeMeter\Runtime\bin“.
  9. Klicken auf "OK", um das Dialogfenster "Vom Scanning ausschließen" zu schließen.

Damit ist der CodeMeter-Dienst vom F-Secure Scanvorgang ausgeschlossen.