To top
Company Company

SecSPS

Share:

SecSPS - Plattformunabhängiger Softwareschutz für eingebettete Steuerungssysteme

Motivation
Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) bilden heute das dominierende Entwicklungsmodell zum Entwurf von Steuerungs- und Regelungslösungen in der Automatisierungstechnik. Auf dem Markt bewegen sich über 300 Anbieter programmierbarer elektronischer Steuerungslösungen. Mit der DIN EN 61131-3 hat sich ein genormter Standard zur Programmierung von SPS etabliert, welcher 5 Programmiersprachen zum Steuerungsentwurf definiert. Ein Entwicklungssystem, welches den Steuerungsentwurf auf Basis der DIN EN 61131-3 erlaubt, besteht dabei aus einem Modellierungswerkzeug, einem Compiler sowie einem Laufzeitsystem, welche den Entwurf auf die SPS-Hardware abbilden. CODESYS von der Firma 3S-Smart Software Solutions GmbH ist ein plattform-übergreifendes Entwicklungswerkzeug, das auf nahezu beliebiger Steuerungshardware implementiert werden kann. Für die Kunden der 3S-Smart Software Solutions GmbH nimmt der Anteil von Software, und damit der SPS-Programme, in Umfang und Wertschöpfung stetig zu. Ein wirkungsvoller Schutz dieser Software ist folglich die Voraussetzung für den Schutz von Produktentwicklungen und Innovationsvorsprung.

Ziele und Vorgehen
Das Gesamtziel des Projektes ist, Anbietern und Anwendern von SPS-Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette (Hardware, Steuerung, Automatisierungslösung) ein Werkzeug zum Schutz von Steuerungssoftware an die Hand zu geben, welche diese transparent in ihrer Automatisierungslösungen einbinden können. CodeMeter von WIBU-SYSTEMS AG wurde so in CODESYS integriert, dass sowohl der Quellcode im Entwicklungssystem wirkungsvoll geschützt als auch der Programmcode für das Steuerungszielsystem sowohl vor Kopieren als auch vor Verändern geschützt ist.

Projektpartner:

CODESYS-3S
FZI Logo

Gefördert durch:

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWI)
FKZ: KF2166004MS0