Nach oben
Company Company

VDMA Industrial Security Infotag

Teilen:
2022-10-25

Der Infotag Industrial Security vom VDMA widmet sich in diesem Jahr einigen der wichtigen Themen der modernen Industrie: sichere Kommunikation, stabile Lieferketten, die Gefahren von Ransomware und der Schutz und die Monetarisierung von digitalen Werten in der additiven Fertigung. Die Mitglieder des VDMA sind eingeladen, die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen für eine sichere digitale Industrie aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und gemeinsam über wirkungsvolle Antworten für eine sichere und erfolgreiche Zukunft nachzudenken,

Ein Highlight für Interessierte der Schutzlösungen von Wibu-Systems und innovativer Fertigungskonzepte bietet Ralf Anderhofstadt von Daimler Truck AG um 16:20 Uhr mit seinem Vortrag zu „Cybersichere additive Ersatzteilfertigung“. Seit Juni 2022 können Nutzer von Mercedes-Benz- und Setra-Bussen auf ein wegweisendes Angebot zurückgreifen: Der Omniplus-Service ermöglicht es ihnen, viele Ersatzteile als digitale Dateien für den 3D-Druck zu beziehen, wann und wo sie benötigt werden. Ralf Anderhofstadt stellt die zugrundeliegende Lizenzierung und den Datenmarktplatz vor, die allen Teilnehmern Sicherheit und 24/7-Verfügbarkeit bietet. Stefan Bamberg, Senior Key Account and Partner Manager von Wibu-Systems, steht als Teilnehmer des Infotags für Fragen zur zugrunde liegenden Technologie von Wibu-Systems zur Verfügung.

VDMAonline