To top
Company Company

Microsoft Gold-Kompetenz für OEM-Hardware

Share:

Wibu-Systems beweist Weltklasse und Marktführung durch den Einsatz ausgereifter Technologien und Kundenengagement

Wibu-Systems erhielt erneut den Status Gold-Kompetenz für OEM-Hardware von Microsoft. Diese Auszeichnung ist für Unternehmen mit exzellenten Fähigkeiten und mit der Bekenntnis zu den wachsenden Bedürfnissen von Microsoft-Kunden in der heutigen dynamischen Geschäftswelt. Nur ein Prozent des gesamten Partnernetzwerks von Microsoft ist mit dem höchsten Gütesiegel ausgezeichnet.

Sobald die Mitarbeiter die Prüfung zum Microsoft Certified Professional bestanden und somit ihr technisches Expertenwissen bewiesen haben, erhalten die Partner den Status Gold-Kompetenz von Microsoft, der an genau diese Fähigkeiten dieser Mitarbeiter gebunden ist. Des Weiteren müssen die Gold-Partner erfolgreiche Kundenprojekte aufzeigen, die jährlich in Form einer Kundenzufriedenheitsumfrage erhoben werden, die meisten Gold-Partner müssen bestimmte Erlöse erzielen und ihre Technologie und Vertriebsaktivitäten begutachten lassen.

Mit dem klaren Fokus Softwareschutz und Lizenzmanagement hat sich Wibu-Systems in den letzten Jahren als Experte profiliert und sein Produktportfolio erweitert. Zusätzlich wurde das Unternehmen von Microsoft mit dem WHQL-Zertifikat des Windows Hardware Quality Labs von Microsoft für die Schutzhardware CmStick und CmCard, den Smart Card-basierten CodeMeter-Dongles, ausgezeichnet, was den Qualitätsprozess bestätigt. Dieses Zertifikat zeigt, dass die Hardware von Drittanbietern gemäß festgelegten Kriterien bei Microsoft-Produkten funktioniert. Dazu zählen alle CmSticks mit USB-Schnittstellen oder Karten für SD-Schnittstellen, mit Massenspeicher oder HID-Kommunikation. Die Hardware und nicht nur die Software erfüllen industrielle Standards, was ein wichtiger Aspekt für Wibu-Systems ist, um Herstellern mit speziellen Bedürfnissen zu Betriebssystemen von Microsoft, Embedded- und Cloud-Systemen Lizenzierung und Sicherheit anbieten zu können.

“Mit dieser Gold-Kompetenz beweisen wir unseren Kunden, dass wir unsere Lösungen immer mit den neuesten Technologien vorbereiten und dass wir umfangreiches Detailwissen zu den Produkten von Microsoft haben. Wir können schon während der Entwicklung neuer Technologien durch Microsoft auf diese zugreifen und Softwareschutz und Lizenzierung frühzeitig dafür anpassen“, erklärt Oliver Winzenried, Vorstand und Gründer von Wibu-Systems. „Unsere Mitgliedschaft zum gesamten Microsoft Partnernetzwerk und zur Expertengruppe mit Gold-Kompetenz hilft unseren Kunden weltweit, denn wir können sie optimal bei ihren Zielen und Anforderungen unterstützen.“

“Partner, die mit der Gold-Kompetenz ausgezeichnet wurden, zeigen die höchste, einheitliche Fähigkeit und Bekenntnis zu den neuesten Microsoft-Technologien“, erklärt Jon Roskill, Corporate Vice President der weltweiten Partnergruppe bei Microsoft. “Diese Partner haben detailliertes Expertenwissen, was sie an die Spitze des Partnernetzwerkes, zu dem nur ein Prozent aller Partner gehören, bringt. Und ihre Kenntnisse helfen Kunden, innovative Lösungen auf Basis der aktuellen Microsoft-Technologie herzustellen.“

Hersteller, die mit der OEM-Kompetenz ausgezeichnet sind, zeigen damit Expertenwissen hinsichtlich Design und Qualität ihrer Hardware-Lösungen. Mit exklusivem Training, der neuesten Software und der Unterstützung für die Betriebssysteme Windows 8 und Windows Server 2012 helfen Partner ihren Kunden bei der Optimierung des Vermögens und Investitionen in Technologien.

Das Microsoft Partnernetzwerk hilft den Partnern, als Marktführer ihre Stärken durch Einsatz der aktuellen Technologien hervorzuheben, was besonders nützlich für Kunden ist. Darüber hinaus ist das Netzwerk mit 640.000 Partnern eines der aktivsten und facettenreichste in der Welt, was eine einfache und hilfreiche Vernetzung zwischen den einzelnen Partner erlaubt.