To top
Company Company

Erweiterter Softwareschutz für beliebige Zielsysteme

Share:

[Translate to German:] The new CodeMeter Compact Runtime protects embedded devices via hardware based CmDongle or software-based CmActLicense.

Embedded World und CeBIT 2012: neue CodeMeter Compact Runtime für Embedded-Geräte

Karlsruhe – Erstmals stellt Wibu-Systems die CodeMeter Compact-Runtime zum Schutz und zur Lizenzierung von Software auf diesjährigen der Embedded World und CeBIT vor. Ab sofort kann CodeMeter auf beliebigen Zielsystemen eingesetzt werden: egal, ob bei Standardbetriebssystemen wie Windows, Mac OS und Linux oder bei speziellen Systemen oder Steuerungen in der Industrie. Messebesucher können mit den Experten von Wibu-Systems direkt sprechen: in der Halle 5 am Microsoft-Gemeinschaftsstand 340 auf der Embedded World und in der Halle 12 am Stand B59 auf der CeBIT.

Das CodeMeter Compact-Runtime ist im Ansi C-Quellcode verfügbar, damit der Hersteller es einfach selbst kompilieren kann. Es stellt kompatibel zur Standard CodeMeter Runtime eine Teilmenge der wichtigsten Funktionen zur Verfügung. Zu den Beispielanwendungen zählen Medizingeräte, Kleinsteuerungen oder auch Steuerungen und industriellen PCs. Die Ver- und Entschlüsselung erfolgt entweder über die Hardware CmDongle oder softwarebasiert über CmActLicense. Das neue Compact-Runtime unterstützt jetzt auch die Fernprogrammierung der Lizenzen und Netzwerkzugriff.

Oliver Winzenried, Vorstand von Wibu-Systems, erläutert: „Unser neues Compact-Runtime haben wir modular gestaltet, sodass es auch in Embedded-Systemen mit begrenzten Ressourcen an Speicher eingesetzt werden kann und nur die Funktionen enthält, die der Hersteller benötigt. Die Einbindung ist wie immer flexibel und sicher; die komplexen Schutzmechanismen laufen unsichtbar im Hintergrund ab. Unser Konzept ist einzigartig, denn CodeMeter ermöglicht nun den horizontalen Einsatz in Sicherheitslösungen, vom Smartphone und Embedded-System, über Desktop- und Server-Systeme bis zur Cloud. Dies ist wichtig in mehr und mehr vernetzten Cyber Physical Systems in neuen Anwendungen in Versorgung, Transport, Gebäudemanagement, Überwachungs- und Sicherheitstechnik.“