To top
Resources Resources
[Translate to German:]

Langfristige Verfügbarkeit – Keine Selbstverständlichkeit

Seit 2003 können Sie CmSticks zum Schutz und zur Lizenzierung Ihrer Software verwenden. Ein großer Vorteil von CodeMeter ist, dass Sie dazu die Integration in Ihrer Software nicht ändern müssen. Ihre im Jahr 2003 mit CodeMeter geschützte Software läuft auch noch mit einem in 2015 gekauften CmStick. Und nicht nur dies, auch später erschienene Bauformen wie den CmStick mit FlashMemory (CmStick/M) und die CmCards für SD, microSD, CF und CFast können Sie problemlos ohne Änderungen verwenden. Dazu ist lediglich ein Update der CodeMeter Runtime erforderlich.

Smartcard-Chips

Jeder CmStick und jede CmCard enthält einen Smartcard-Chip. Dieser enthält eine Firmware von Wibu-Systems, welche die CodeMeter-Funktionalität zur Verfügung stellt. Neben der Firmware werden im Smartcard-Chip Ihre Schlüssel sicher nach dem Stand der Technik vor Auslesen geschützt.

Die Weiterentwicklung von Smartcard-Chips wird vor allem durch den Consumer-Markt getrieben. Damit sind diese typischerweise nur wenige Jahre verfügbar. Kompatible Nachfolgermodelle sind nicht immer verfügbar.

Wibu-Systems denkt im Voraus

Für uns ist es wichtig, dass Sie als Softwarehersteller immer einen kompatiblen CmStick erhalten. Über langfristige Rahmenverträge stellen wir sicher, dass der verwendete Smartcard-Chip so lange wie möglich verfügbar ist. Dennoch gibt es ein End Of Life des Smartcard-Chips. Daher blicken wir stets für Sie in die Zukunft und evaluieren mögliche Nachfolgemodelle bereits frühzeitig.

Verwendeter Smartcard-Chip

Die Version des Smartcard-Chips erkennen Sie an der Box Mask der Seriennummer eines CmDongles. Aktuelle CmDongles beginnen mit „3-“. Dies steht für die dritte Generation des CmDongles mit einem Smartcard-Chip des deutschen Herstellers Infineon Technologies. Alle CmSticks ohne Flash Memory wurden bereits auf den aktuellen Smartcard-Chip umgestellt; die Produkte mit Flash Memory werden in 2016 folgen.

Neue CodeMeter Runtime?

Im Rahmen des technologischen Fortschritts ist es nicht immer möglich, die Dongle-Hardware komplett kompatibel zu implementieren. In diesen seltenen Fällen ist daher ein Update auf die aktuelle Runtime-Version notwendig.

Im Rahmen der Weiterentwicklung und zur Verbesserung der Kompatibilität mit neuen PCs kann es erforderlich sein, Standardoptionen zu ändern. In diesem Falle stellt Wibu-Systems sicher, dass neue Standardoptionen mit Runtime-Versionen verwendet werden können, die in den letzten beiden Jahren vor der Änderung veröffentlicht wurden.

Eine dieser Änderungen ist die Umstellung von Mass Storage Device (CmStick hat einen Laufwerksbuchstaben) auf Human Interface Device (CmStick hat keinen Laufwerksbuchstaben). 

Neue Funktionen

Die Firmware im CmDongle ist durch ein Update von Wibu-Systems aktualisierbar. Über entsprechende Signaturen stellen wir dabei sicher, dass keine gefälschte Firmware in einen CmDongle gespielt werden kann.

Durch das Update ist es möglich, neue Funktionen in bereits im Feld befindliche CmDongles auszurollen. Aufgrund begrenzter technischer Ressourcen kann natürlich nicht jede neue Funktion für alle alten Generationen nachgerüstet werden.

Selbstverständlich

Obwohl verwendete Komponenten nur eine kurze Verfügbarkeit haben, bieten wir Ihnen mit dem CmDongle ein Produkt, welches Sie in einer kompatiblen Form über viele Jahre kaufen können. Wir stellen sicher, dass die CodeMeter API immer abwärtskompatibel ist, so dass Sie keine Änderungen an Ihrer Software vornehmen müssen. Durch Weiterentwicklungen stellen wir sicher, dass neue CmDongles auch an neuen Schnittstellen betrieben werden können und weiterhin eine Kompatibilität für alte Schnittstellen vorhanden ist. Bestehende Funktionalitäten werden auch in zukünftigen Modellen weiterhin verfügbar sein.

Somit können wir sagen: „Ja, selbstverständlich sind unsere Produkte in einer kompatiblen Version langfristig verfügbar. Sie benötigen lediglich ein Update der CodeMeter Runtime. Und oft sogar noch nicht einmal dies.“