Nach oben
Company Company

Soft Landing Cyber Security

Share:
2022-07-12 - 2022-07-14

Die KIT-Gründerschmiede hat sich in nicht einmal einem Jahrzehnt seit seiner Gründung zu einem der größten universitären Gründerzentren in Deutschland entwickelt. Als fester Bestandteil des Karlsruher Institute für Technology hilft es jungen Tech-Talenten, ihre Ideen auf den Weg zum Erfolg zu bringen, ihre Ideen auf die Straße zum Erfolg zu gründen, und die Zahlen sprechen für sich: 30 Ausgründungen und 50 Patentanmeldungen pro Jahr beweisen die Schlagkraft des Formats.

Ein wichtiger Treiber für diesen Erfolg ist der Wissens- und Erfahrungsaustausch auf den zahlreichen Veranstaltungen und Networking-Möglichkeiten der KIT-Gründerschmiede. Bei der nächsten Veranstaltung „Soft Landing Cyber Security“ vom 12. bis 14. Juli geht es darum, die neuen Unternehmen auf den richtigen Weg zu bringen und dabei das immer drängendere Thema Cybersecurity zu berücksichtigen. Oliver Winzenried, Gründer und Vorstand von Wibu-Systems, wird den Teilnehmern erläutern, was „Karlsruhe zum idealen Standort für IT-Security-Innovationen durch Kooperationen“ macht und welche Rolle der IT Security Club als einzigartiger Co-Working-Space für Cybersecurity-Unternehmen mit erstklassiger Ausstattung, Zugang zu wichtigen Netzwerken und dem Service eines engagierten Innovationsmanagers spielen kann.