To top
Company Company

Forum Safety & Security

Share:
23. Juni 2020 - 24. Juni 2020

Safety und Security sind eng miteinander verflochten. Das Forum Safety & Security bespricht die verschiedenen Gesichtspunkte beider Bereiche und auch deren Zusammenspiel. Darüber hinaus geht es auch um die Sicht der Anwendungsbranchen Industrie und Automotive und um Hard- und Softwarekomponenten, Methoden und Tools, Hilfsmittel und die Zertifizierung in der Praxis.

Wibu-Systems entwickelt ein vollständiges und interoperables Cyber-Sicherheitssystem, das den Schutz und die Integrität digitaler Werte, beispielsweise von Software, Firmware oder sensible Daten, erlaubt, die Kommunikationskanäle sichert und die Identität der Endpunkte und der am digitalen Austausch beteiligten Akteure prüft. Mit CodeMeter liefert Wibu-Systems eine modulare und skalierbare Lösung, die die oben genannten Punkte abdeckt: CodeMeter Protection Suite verschlüsselt Code, CodeMeter Certificate Vault erlaubt das Speichern von Schlüsseln in einer Hardware als Secure Element und CodeMeter License Central bietet ein vielseitiges System für Lizenzen, Berechtigungen und Zertifikate.

Günther Fischer, Senior Consultant, Licensing und Protection bei Wibu-Systems, will am 24. Juni 2020, von 16:30 bis 17:10 Uhr, Industrieunternehmen und Hersteller über mögliche Herausforderungen informieren, denen sie sich gegenüberstehen könnten, und sofort einsetzbare Lösungen aufzeigen. Details erhalten die Teilnehmer in seinem Vortrag:  Digitale Zertifikate oder frei nach Precht „Wer bin ich und wenn ja wie viele?“.

Digitale Zertifikate identifizieren eindeutig Personen und Geräte. Jede Person oder jedes Gerät besitzt ein Schlüsselpaar: Der private Schlüssel ist beim Anwender oder im Gerät hinterlegt und eine zentrale Instanz (Certificate Authority oder CA) bestätigt, dass der dazugehörige öffentliche Schlüssel dieser Person oder diesem Gerät zugeordnet ist. Diese Bestätigung liegt in Form eines Zertifikats vor. Bei der Prüfung der Identität wird eine kryptographische Operation mit dem privaten Schlüssel durchgeführt und diese mit der öffentlichen Schlüssel aus dem Zertifikat verifiziert. Zusätzlich wird die Gültigkeit des Zertifikats geprüft. Zertifikate sind sicherer als Passwörter, denn Passwörter können absichtlich oder versehentlich weitergegeben und leicht gehackt werden, wenn diese zu einfach sind, während Zertifikate verschiedene Schutzlevel bieten. Das einzige Hindernis, das bisher einen breiten Einsatz verhindert hat, ist die Komplexität des Rollout-Prozesses. Dies wird mit CodeMeter Certificate Vault gelöst, dessen Integration in das Backend-System den ganzen Workflow wesentlich vereinfacht.

Seien Sie auch ein Vordenker und finden Sie heraus, welche Standards, Tools und Funktionen wichtig sind, damit Ihr Unternehmen im Zeitalter von Industrie 4.0 wachsen kann, und beginnen Sie, Ihr Unternehmen schon jetzt rechtlich und betrieblich zu schützen.

Melden Sie sich gleich hier an.