To top
Resources Resources

Schutz von .NET Standard 2.0 Anwendungen

Teilen:
Protecting .NET Standard 2.0 Applications
Zu den Aufzeichnungen
Deutsch Zugriff
Englisch Zugriff

Jedes Jahr veröffentlicht IEEE Spectrum eine Liste der Top-Programmiersprachen. Wenig überraschend zählt .NET zu den am häufigsten eingesetzten Sprachen. Durch die Öffnung für weitere SDK- und Framework-Anbieter mit dem .NET Standard wird die Popularität in Zukunft mit Sicherheit noch weiter steigen.

Mit .NET Standard steht eine Spezifikation der .NET-APIs zur Verfügung, die eine Interoperabilität und Kompatibilität zwischen den verschiedenen .NET-Umgebungen vereinfacht. Damit können Entwickler ihre Anwendungen einfacher plattformunabhängig implementieren oder von einer Plattform auf eine andere migrieren.

AxProtector .NET verschlüsselt .NET-Framework-Anwendungen automatisch. Mit dem aktuellen Release ist eine zusätzliche Version – AxProtector .NET Standard – verfügbar, die auch .NET Standard 2.0 Anwendungen schützt, zum Beispiel .NET Core 2.0-Anwendungen oder Mono 5.4-Anwendungen.

Das Schutzprinzip ist analog zu AxProtector .NET. Die zu schützende Anwendung wird ebenfalls auf Methodenebene analysiert und der Schutz durch Verschlüsslung der einzelnen Methoden implementiert. Nur wenn die passende Lizenz in einem CodeMeter Container vorhanden ist, wird die Anwendung entschlüsselt und ausgeführt.

AxProtector dotNET Schutzprinzip

Es werden dabei alle sicheren Lizenz-Container von CodeMeter unterstützt: die sichere Hardware CmDongle (USB Stick, sichere Speicher-Karte und ASIC) als auch die softwarebasierte CmActLicense, bei der die Lizenz an einen Rechner gebunden wird.

Erleben Sie im Webinar, wie AxProtector .NET zum Schutz von .NET-Core und Mono-Anwendungen verwendet wird.

Eine wesentliche Frage beim automatischen Schutz einer Anwendung ist oft die Performance des geschützten Assemblies. Durch die Schutzfunktionen ist natürlich ein geringer Mehraufwand erforderlich. Im Webinar erfahren Sie, wie die Best Practice-Methoden zum Finetuning der Performance aussehen  und wie diese auch für .NET Standard Anwendungen verwendet werden können.

Im 60-minütigen Webinar werden wir die folgenden Themen vorstellen:

  • Übersicht .NET Standard, .NET Core und Mono
  • Verschlüsselungsprinzip AxProtector
  • Demo: Verschlüsselung einer .NET Core-Anwendung
  • Demo: Verschlüsselung einer Mono-Anwendung
  • Anpassung der Fehlermeldungen
  • Finetuning der Performance der geschützten Anwendung

AxProtector .NET und AxProtector .NET Standard schützen einfach und sicher eine breite Vielzahl von .NET-Anwendungen. Unabhängig davon, ob Sie eine Desktop-Anwendung mit dem .NET-Framework erstellen, eine ASP- oder UWP-Anwendung mit .NET-Core oder eine multiplattform Anwendung mit dem von Microsoft gesponserten Mono, AxProtector .NET und AxProtector .NET Standard sind Ihre erste Wahl für effektiven Softwareschutz und Lizenzierung: Zeitsparend, robust, sicher und Sie haben jeden Parameter unter Ihrer eigenen Kontrolle.