To top
Company Company

Wibu-Systems' Auszeichnungen

Teilen:

SIIA CODiE Awards 2017

CODiE 2017 Finalist Logo - CodeMeter Finalist

The SIIA CODiE Awards are the premier awards for software and information industries, and have been recognizing product excellence for over 30 years. Unprecedently, CodeMeter has received acclaim in two SIIA Business Technology CODiE Awards tiers and has been named finalist in the Best Content Rights & Entitlement Solution and Best Endpoint Management Solution categories. This achievement underlines its flexible and agnostic capability to provide top-notch protection mechanisms and enable versatile licensing-based monetization opportunities for software publishers and intelligent device manufacturers.

Top Embedded Innovator 2017

Oliver Winzenried named Top Embedded Innovator 2017

Each year, the Embedded Computing Design team selects the most influential and innovative people in the embedded arena. In 2017, Oliver Winzenried, CEO and Founder of Wibu-Systems, has been named one of the Top Embedded Innovators of the year, alongside Kristin Russell, Global President of Arrow Intelligent Systems, and Bill Mensch, CEO and Founder of Western Design Center. In the arms race to secure embedded and IoT systems, Wibu-Systems introduces Blurry Box, a new encryption method based on Kerckhoffs’ Principle that increases complexity exponentially for hackers.

Elektronik-Leser haben die Produkte des Jahres 2017 gewählt

CodeMeter µEmbedded erweitert die CodeMeter-Technologie, wurde speziell von Wibu-Systems entwickelt, um Software und geistiges Eigentum auf Mikrocontrollern und Field Programmable Gate Arrays (FPGA) zu schützen, und wurde von den Lesern des Fachmagazins „Elektronik“ mit dritten Platz zum Produkt des Jahres 2017 in der Kategorie „Entwicklungs-Software“ gewählt. In der Preisverleihung am 31. März zeichnete der WEKA-Verlag alle Preisträger aus. Zuerst hatte das Redaktionsteam der „Elektronik“ die innovativen und zukunftsorientierten Produkte gesichtet, danach haben die Leser aus einer Auswahl von 111 Produkten ihre Favoriten gewählt.

100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg

Bilder der Preisverleihung - 100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg

Die baden-württembergische Allianz Industrie 4.0 zeichnet die Vordenker der Industrie-4.0-Wende aus, deren innovative Lösungen die Industrielandschaft in Baden-Württemberg verändern und kleinen und mittleren Unternehmen den Schritt in die vernetzte Industrie der Zukunft erleichtern. CodeMeter wird darunter für seinen technologische und kommerzielle Mehrwert ausgezeichnet. Als Schrittmacher für Sicherheit in cyber-physischen System und neue Geschäftskonzepte bildet die innovative Technologie von Wibu-Systems einen Grundstein im Aufbau der Industrie 4.0.

SIIA CODiE Awards 2016

Wibu-Systems named SIIA CODiE finalist 2016

Die sichere Lizenzierungsplattform CodeMeter verdient sich die Anerkennung der Industrie und zählt zu den Finalisten beim SIIA Business Technology CODiE Award für „Best Content Rights & Entitlement Solution“. CodeMeter wurde ausgewählt, da die Technologie vielseitig für sowohl den Hersteller als auch den Anwender ist. Dazu gehören der Schlüsselspeicher zum Entschlüsseln in einer Aktivierungsdatei, Hardware oder in der Cloud, der Einsatz online und offline, der flexible Lizenztransfer, die 24/7 Rückverfolgbarkeit und die Unterstützung zahlreicher Plattformen.

Manager des Jahres 2015

Manager des Jahres 2015

Oliver Winzenried, Vorstand und Gründer von Wibu-Systems, wurde zum „Manager des Jahres“ in der Kategorie „Automation“ gewählt. Über 3000 Leser der Wochenzeitung Markt&Technik haben ihren Stimmen auf die Top-Manager des Jahres 2015 verteilt. In den Kategorien Halbleiter, Elektromechanik, Stromversorgungen, Embedded Systems, Automation und Messtechnik erhielten je drei Manager mit den höchsten Stimmanteilen eine Auszeichnung. Dies ist eine Anerkennung für die Unternehmensleitung von Oliver Winzenried.

Bild zeigt Gewinner des deutschen IT-Sicherheitspreises 2014
Deutscher IT-Sicherheitspreis - © RUB, Photo: Sadrowski

Deutscher IT-Sicherheitspreis

Wibu-Systems, das FZI Forschungszentrum für Informationstechnologie und das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) teilen sich die Ehre: Der erste Platz des 5. Deutschen IT-Sicherheitspreises geht an das Projekt „Blurry Box®“, eine neue Sicherheitstechnologie basierend auf dem Kerckhoffs’schen Prinzip, was große Auswirkungen auf die Kryptographiewelt haben wird. Das Preisgeld in Höhe von 100.000 € dient zur Entwicklung weiterer Beispielanwendungen, zur Verbesserung der Schutzmethoden und um das Sicherheitsverfahrens über einem öffentlichen Wettbewerb zu beweisen.

NEO2014

NEO Award 2014 - ©Fränkle
NEO Award 2014 - ©Fränkle

Das Projekt „Secure Plug and Work“ wurde beim diesjährigen NEO Award 2014 ausgezeichnet. Das Projekt ist das Resultat der gemeinsamen Entwicklung verschiedener Partner, koordiniert vom Fraunhofer Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (IOSB). Das Ziel ist es, ein standardisiertes Datenkommunikationsverfahren unter Einhaltung von Sicherheitsvorschriften und Sicherheitstechniken für Smart Factories einzuführen. CodeMeter schützt dabei die Datenintegrität.

GIT SECURITY AWARD 2015

GIT Security Award Finalist

GIT SECURITY berichtet über Themen rund um Safety und Security, was sowohl die Privatwirtschaft als auch den öffentlichen Sektor betrifft. Egal ob Hersteller, Distributor oder Endanwender – alle erhalten die neuesten Informationen zu Management, Security, IT, Brandschutz und Safety.

CodeMeter von Wibu-Systems wurde zum GIT SECURITY AWARD 2015 in der Rubrik „Sichere Automatisierung“ nominiert.

Gewinner beim SIIA CODiE Award 2014

gewinner in der Rubrik "Best Content Rights and Delivery Solution"
CODiE Logo

CodeMeter wurde als Spitzenprodukt beim SIIA CODiE Awards 2014 in der Rubrik “Best Content Rights and Delivery Solution” ausgezeichnet. Diese Anerkennung belohnt die seit 25 Jahren andauernden Aktivitäten von Wibu-Systems, hinsichtlich eines äußerst flexiblen und starken Softwareschutzes, der jeden Hacker’s Contest widerstanden hat. Mit dieser besonderen Auszeichnung setzt CodeMeter den Standard für Innovation und Qualität bei Medien, Verlagswesen, Informationsdiensten und dem Embedded-Markt.

Pressemeldung

Automation Award 2012

Zur SPS IPC Drives 2012 wurde CodeMeter von der Jury für den Automation Award nominiert und von den Messebesuchern auf Platz 4 gewählt. Am 22.01.2013 fand die Preisverleihung in Stuttgart statt. Wir freuen uns, diese Auszeichnung und Anerkennung für unser Engagement mit CodeMeter in der Automatisierungsindustrie zu erhalten.

China´s Most Successful Design Award 2011

picture_Wibu_Shanghai_receive_Award
Picture_of_the_CmStick/C_with_new_design

Den CmStick/C Basic gibt es bereits seit dem Frühjahr 2011 und ist der weltkleinste CmDongle.
Mit minimalen Abmessungen und einem Gehäuse, das den Metallkäfig des USB-Steckers nur um ein paar Millimeter verlängert, hat er ein klares Design. Er ist prädestiniert, am Notebook stecken zu bleiben oder in Embedded-Geräte eingebaut zu werden. Neu ist der CmStick/C mit Schlüsselring und Kappe, der am Schlüsselbund getragen und bequem aus USB-Sockeln herausgezogen werden kann. Die Funktionen des CmStick/C entsprechen denen der anderen CodeMeter-Varianten mit dem Smart Card Chip als Herzstück. Der CmStick/C hat auch die Jury des Most Successful Design Award 2011 begeistert, die dessen Design ausgezeichnet hat.

Sicherheitspreis Baden-Württemberg 2011

Sicherheitspreis Baden-Württemberg 2011
Sicherheitspreis Baden-Württemberg 2011

Die Bewerbung der Karlsruher Firma Wibu-Systems mit seiner Lösung zum Schutz von Know-how gegen Produktpiraterie fand bei der Jury Anklang: der erste Platz des Sicherheitspreis Baden-Württemberg 2011 ging an Wibu-Systems. Oliver Winzenried, Vorstand und Gründer von Wibu-Systems, bekam am 24. März auf der Fachmesse Eltefa in Stuttgart die Skulptur "Sicherheitspreis" zusammen mit der Urkunde von der Präsidentin des Landesamts für Verfassungsschutz Baden-Württemberg Beate Bube überreicht.
Überzeugt hat die übergreifende Lösung Pro-Protect, denn erstmals können Unternehmen gleichzeitig die eingebettete Software bei Maschinen, deren Servicedokumente und Produktionsdaten vor Produktpiraterie wirkungsvoll schützen; zuvor gab es keine kostengünstigen, standardisierten Lösungen. Pro-Protect hilft Unternehmen, ihre Umsätze und ihr Know-how zu sichern – sie können somit ihren Wettbewerbsvorsprung länger halten.

SIIA CODiE Awards 2011

SIIA CODiE Finalist Award 2011

Wibu-Systems beweist mit den verschiedenen internationalen Auszeichnungen die gelungene Kombination von Design, Funktion, Benutzerfreundlichkeit, Qualität und Innovation.

Auch im Jahr 2011 ist Wibu-Systems Finalist für den CODiE Award in der Kategorie " Best Digital Rights Management Solution". Eine internationale Jury der Software Information Industry Association (SIIA) vergibt den Preis.

SIIA CODiE Awards 2010

Erneut ist Wibu-Systems für den CODiE Award in der Kategorie " Best Digital Rights Management Solution" nominiert. Eine internationale Jury der Software Information Industry Association (SIIA) vergibt den Preis.

SIIA CODiE Awards 2009

Logo of CODiE-Award Winner 2009, Best Digital Rights Management Solution

Von der Endrunde an die Spitze: erstmals wird CodeMeter für seine herausragende Technologie zu Softwareschutz und Lizenzverwaltung als Sieger mit dem SIIA Codie Award 2009 prämiert. Seit der Preisverleihung der Vereinigung „Software and Information Industry Association“ SIIA am 5. Mai in San Francisco ist CodeMeter Gewinner in der Rubrik „Best Digital Rights Management Solution“.

China´s Most Successful Design Award 2008

China´s most Successfull Design Award 2008

Shanghai – Seit acht Jahren pämiert das renommierte FORTUNE Magazin herausragende Firmen mit dem "China´s most successful Designs Award". Zum ersten Mal nahm auch Wibu-Systems an dieser Auszeichnung teil: mehr als 60 Firmen meldeten sich mit über 160 Produkten an. Der CodeMeter Stick mit 2 GByte Speicher von Wibu-Systems gehört zu den Gewinnern. Die Auszeichnung des FORTUNE Magazine belegt die kontinuierliche Designqualität: Wibu-Systems erhielt bereits die Auszeichnungen des "if product design awards" und des "Designpreis der Bundesrepublik Deutschland".

"Ich bin sehr stolz, dass unsere Produkte für unsere Kunden zwei Funktionen kombinieren: ein äußerst sicheres Softwareschutz-System und ein attraktives Produkt, dass für sein Design von so einem berühmten Magazin wie FORTUNE ausgezeichnet wurde"; berichtete Hado Brockmeyer, verantwortlich für die chinesische Niederlassung von Wibu-Systems, als er die Auszeichnung entgegennahm.

SIIA CODiE Awards 2007

Logo of CODiE-Award 2007, Best Digital Rights Management, Wibu-Systems

Die internationale Jury hat bei den SIIA Codie Awards 2007 CodeMeter erneut als eines der Top-5-Produkte in der Rubrik "Best Digital Rights Management" prämiert. Mit der Platzierung als "Finalist" hat CodeMeter abermals, wie bereits 2005, die wichtige Qualifizierung erreicht und deswegen jetzt die Chance, von den Mitgliedern der Vereinigung "Software and Information Industry Association" (SIIA, www.siia.net) zum Gewinner dieser Rubrik gewählt zu werden. Die besten Produkte werden am 17. April 2007 im Rahmen einer Gala in San Francisco bekannt gegeben. Die WIBU-SYSTEMS AG als Hersteller von CodeMeter wird dort von ihrer amerikanischen Tochter WIBU-SYSTEMS USA, Inc. vertreten.

dot.NET magazine readers choose award 2007

dot.NET magazine readers choose award 2007

Auch im Jahr 2007 veranstaltet das dot.NET Magazin einen Reader´s Choice Award. Dabei können die Leser des dot.NET Magazins aus 12 Kategorien und über 100 Produkten Ihren Favoriten wählen.
In der Kategorie "Bestes Tool für Kopierschutz / Obfuskation" wurde WibuKey von der Wibu-Systems auf den 1. Platz gewählt und erhielt eine Auszeichnung.

SIIA CODiE Awards 2006

Bereits zum zweiten Mal überzeugt Wibu-Systems, führender Anbieter hardwarebasierenden Schutzlösungen für Software, Dokumente, Zugriff und Medien, die internationale Jury mit ihrem Produkt CodeMeter beim SIIA Codie Awards 2006 und wurde deswegen als Finalist ausgezeichnet. In der Kategorie "Best Security Software" des weltweit durchgeführten Wettbewerbs befindet sich CodeMeter mit fünf weiteren Produkten anderer Unternehmen in der Endrunde. Die Mitglieder der Vereinigung "Software and Information Industry Association" (SIIA, www.siia.net) stimmen jetzt über die Produkte ab, um das beste mit dem "Oscar der Softwareindustrie" auf einer Gala am 16. Mai 2006 in San Francisco auszuzeichnen.

Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2006

2006 Design Award of the Federal Republic of Germany

Das Karlsruher Unternehmen Wibu-Systems AG ist mit der USB-Hardware CmStick/M für den "Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2006" nominiert. Das ist die einzige offizielle Design-Auszeichung in Deutschland und wird vom Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit ausgelobt. Im Februar 2006 werden in Frankfurt 20 Preise in Silber und fünf Preise in Gold an die herausragenden Erzeugnisse aus den Bereichen Produkt- und Kommunikationsdesign vergeben.

CmStick ist als Top-Produkt des Jahres 2005 ausgezeichnet

Elektronik - Product og the year 2005

Die USB-Hardware CmStick ist als Gewinner mit dem 1. Preis "Produkte des Jahres 2005" in der Rubrik "Embedded Design" ausgezeichnet. Verliehen wurde der Preis von der Fachzeitschrift "Elektronik". Nachdem die Redaktion insgesamt 111 Produkte nominiert hatte, konnten die Leser daraus die Top-Produkte der verschiedenen Kategorien wählen. Auf der Veranstaltung am 13.03.2006 in München wurde der Preis damit begründet, dass Softwarehersteller einen sicheren Schutz vor Raubkopien und Anwender die unterschiedlichen PC-Sicherheitsfunktionen nutzen können.

Oliver Winzenried, Vorstand der WIBU-SYSTEMS AG, freut sich: "Von Null gleich an die Spitze! Ich freue mich sehr, dass sich der CmStick gleich beim ersten Mal als Favorit bewiesen hat und die Wähler, d.h. sowohl Softwarehersteller als auch Anwender, mit den vielfältigen Sicherheitsfunktionen überzeugt hat. Sehr speziell ist das Innenleben: für den CmStick wurde ein eigenes Chip-Size-Package für zwei Chips entwickelt. Huckepack sind ein SmartCard-Chip und ein schneller USB 2.0 Controller verknüpft. Nur so war es möglich, auf kleinstem Platz Sicherheitsfunktionen und Massenspeicher zu kombinieren."

iF product design award 2005

iF product design award 2005

Mit der USB-Hardware CmStick/M nahm Wibu-Systems 2005 am internationalen Designwettbewerb "iF product design award" teil und wurde auf der CeBIT ausgezeichnet. Insgesamt 2.322 Anwärter aus 31 Ländern bewarben sich um den begehrten Designpreis, der in 18 Kategorien für 542 Produkte vergeben wurde. Der CmStick/M konnte zusammen mit den anderen Gewinnern bis September 2005 bei der iF Ausstellung auf dem Messegelände in Hannover besichtigt werden.

SIIA Codie Awards 2005

CODiE-Logo Finalist 2005, Wibu-Systems, Best Digital Rights Management Solution: Software

Gleich beim ersten Mal wurde Wibu-Systems beim weltweiten SIIA Codie Awards 2005 als Finalist ausgezeichnet. Der Wettbewerb fand in diesem Jahr zum zwanzigsten Mal statt und wurde von der amerikanischen "Software and Information Industry Association" (SIIA, www.siia.net) veranstaltet, um weltweit die besten Produkte und Dienstleistungen der Softwareindustrie zu würdigen. Nominiert ist das Produkt CodeMeter in der Kategorie "Best Digital Rights Management Solution: Software". Zur Endrunde in dieser Kategorie gehören Wibu-Systems, das einzige europäische und deutsche Unternehmen, und vier amerikanischen Firmen.

iF Design Award China 2004

Auf der CeBIT Asia 2004 wurde die USB-Memory-Hardware CmStick in der Kategorie "Communication" prämiert. Wibu-Systems wurde in diesem Jahr als einziges deutsches Unternehmen in dieser Kategorie ausgezeichnet.

"China Computer World" 2003

Für 2003 erhielt Wibu-Systems von der Zeitschrift "China Computer World" den Preis " Best Chosen for the Software Protection System" für den hohen Sicherheitsstandard seines Softwareschutzes WibuKey. Der Grund war, dass das Unternehmen in den letzten zwei Jahren jeweils einen Hacker's Contest in China veranstaltete, wobei es keinem Hacker gelang, ein Beispielprogramm zu knacken.