To top
Company Company

Karriere

Teilen:

Wibu-Systems mit Sitz in Karlsruhe bietet als Technologieführer Lösungen zum Schutz digitaler Produkte aller Art an. Der Firmenslogan „Perfection in Protection, Licensing and Security“ erklärt weitestgehend das „Was“ und „Wie“. Wibu-Systems beschäftigt aktuell über 100 Mitarbeiter, davon über 80 am Hauptsitz in Karlsruhe. Die internationalen Aktivitäten des Unternehmens werden von Niederlassungen in Seattle (USA) sowie Peking und Shanghai (China), Verkaufsbüros in Belgien, Großbritannien, den Niederlanden, Portugal und Spanien sowie von Distributoren in über 25 Ländern unterstützt.

Wir arbeiten in wichtigen Verbänden wie bitkom oder VDMA und sind sehr aktiv in Forschung und Entwicklung, auch in Kooperation mit Forschungseinrichtungen. Wir besitzen eine Reihe internationaler Patente.

Für diese zukunftsorientierten Aufgaben suchen wir Sie!

Wir freuen uns auf neue Kolleginnen und Kollegen mit Berufserfahrung, die unser Team menschlich und fachlich bereichern und uns bei unseren spannenden und herausfordernden Projekten mit Kompetenz und Eigeninitiative unterstützen.

Auch unser Standort Karlsruhe hat viel zu bieten - eine kulturell attraktive Stadt, die durch ihre Lage zwischen Schwarzwald, Elsass und Pfalz eine hohe Lebensqualität besitzt - Hightech trifft Lebensart (siehe Imagefilm und Broschüre der TechnologieRegion Karlsruhe).

Wibu-Systems Facts in Kürze

  • Unternehmen: inhabergeführt, finanziell unabhängig, Festhalten an Visionen, partnerschaftliche Philosophie in der Zusammenarbeit mit Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden, vielfach ausgezeichneter Technologieführer, mehr als 100 Mitarbeiter
  • Mitarbeiter: konstante Ansprechpartner über viele Jahre, ständige Weiterbildung und Schulungen in allen Bereichen, hohe Identifikation mit Unternehmen, Produkten und Zielen
  • Entwicklungsprozesse: integriert in das QM-System nach ISO 9001:2008, Codemetriken, Versionskontrolle, Daily Builds, Test Driven Development, teilweise Scrum, professionelles Produktmanagement, kein Outsourcing; Design, Development & Produktion "Made in Germany"
  • Kooperationen: Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Partnern, Standardisierungsgremien wie USB IF, SDA, OPC, intensive Arbeit in Verbänden
  • Produkte: langfristig verfügbar, hohe Zuverlässigkeit, kontrollierte Stückliste (BOM), rückwärts kompatibel, aktualisierbar im Feld, Made in Germany