Nach oben
Support & Downloads Support & Downloads

Häufig gestellte Fragen

Share:

SmartShelter

  •  

    Beim Öffnen der geschützten PDF-Datei erscheint die Fehlermeldung, dass kein passender CmContainer gefunden wird, Es sind aber keine Zugriffe im CodeMeter.log sichtbar.

     

    Dieses Verhalten tritt dann auf, wenn der Adobe Reader "Sandbox-Modus" angeschaltet ist.

     

    Wenn kein Lizenzzugriff in CodeMeter Kontrollzentrum (Karteireiter Ereignisse) von SmartShelter PlugIn ersichtlich ist, wird das PlugIn meist vom Acrobat Reader Sandbox-Modus blockiert.

    Wenn der Sandbox-Modus aktiviert ist [Edit | Voreinstellung | Sicherheit (erweitert)], kann das PlugIn nicht mit dem lokalen CodeMeter Runtime Server kommunizieren.

     

    Bitte gehen Sie wie folgt vor, um die Kommunikation zu gewährleisten.

     

    1. Wählen "Bearbeiten" > "Voreinstellungen" (Windows) bzw. "Acrobat/Adobe Reader" |

    "Voreinstellungen" (Mac OS).

    2. Wählen auf der linken Seite der Kategorie "Sicherheit (erweitert)".

    3. Wählen der Option "Erweiterte Sicherheit aktivieren".

    4. Festlegen im Abschnitt "Vertrauenswürdige Sites" die Site, von der die Datei heruntegeladen wurde.

    5. Klicken der OK-Schaltfläche.

  •  

    Laut der CmDust.log-Datei sollte das Plug-in in folgenden Verzeichnis zu finden sein:

    C:\Program Files (x86)\Adobe\Acrobat Reader DC\Reader\plug_ins\SmartShelter

    Es sollte also richtig installiert sein.

     

    Wenn in Adobe Reader der Menüeintrag "Hilfe | Über Zusatzmodule anderer Hersteller | SmartShelter PDF" nicht angezeigt wird, überprüfen Sie bitte, ob Ihre Adobe Reader-Installation nur "zertifizierte" Zusatzmodule lädt. Sie können dies

    überprüfen mit dem "Bearbeiten | Grundeinstellungen" Menüeintrag. Schalten Sie im Abschnitt "Programmstart" die Option

    "Nur zertifizierte Zusatzmodule verwenden" aus und starten Sie Adobe Reader neu.

     

    Smash_cert.png

     

    Siehe auch SmartShelter Entwickler/User Handbuch Kapitel "Zertifizierte Zusatzmodule".

  •  

    Wenn kein Lizenzzugriff im CodeMeter Kontrollzentrum (Ereignisse) vom SmartShelter PlugIn zu sehen ist. Wird das PlugIn meist vom Sandobox Modus des Acrobat Reader blockiert.

    Wenn der Sandbox Modus aktiviert ist ( Edit - Voreinstellung - Sicherheit (erweitert)) kann das PlugIn nicht mit dem lokalen CodeMeter Runtime Server kommunizieren:

    Bitte gehen sie wie folgt vor.

     

    --

    · Wählen "Bearbeiten" > "Voreinstellungen" (Windows) bzw. "Acrobat/Adobe Reader" >

    "Voreinstellungen" (Mac OS).

    · Wählen auf der linken Seite der Kategorie "Sicherheit (erweitert)" aus.

    · Wählen der Option "Erweiterte Sicherheit aktivieren" aus.

    · Festlegen im Abschnitt "Vertrauenswürdige Sites" die Site fest, von der die Datei heruntegeladen wurde.

    · Klicken der "OK"-Schaltfläche.

    --

  •  

    Bitte führen Sie die folgenden Schritte durch:

     

    1. Herunterladen des Tool 'Fix Installation' von unserer Webseite.

    Sie finden es im Software-Bereich unter "Support & Downloads | Anwender" bzw. "Support & Downloads | Entwickler".

    2. Ausführen des Tools mit Administrator-Rechten.

    Dadurch werden die notwendigen Registry-Einträge temporär wiederhergestellt. .

    3. Deinstallieren von SmartShelter PDF.

    4. Erneutes Aufrufen des Tools.

    Die temporären Eintrage werden gelöscht.

     

    Ihr System ist jetzt zur Installation von SmartShelter PDF Version 6.01 bereit.