Nach oben
Support & Downloads Support & Downloads

Eine WibuBox/P liefert sporadisch die Fehler WK1202[8], bzw [7], oder wird trotz korrekt installiertem Treiber nicht erkannt.

Share:

Problem: Bei einigen Notebooks und neueren PCs wird die LPT-Schnittstelle unzureichend mit Spannung versorgt. Dies kann zu diesem Timeoutproblem führen.
Lösung: Der Timeout tritt dann auf, wenn eine WibuBox nicht im erwarteten Zeitintervall vom WibuKey Treiber angesprochen werden kann.Das Zeitintervall kann durch einen sogenannten DelayFactor vergrößert werden. Der DelayFactor ist eine normale Registryerweiterung.

Syntax:


[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WIBU-SYSTEMS\WIBU-KEY\Driver\CurrentVersion] "DelayFactor"="4"


Hier ein Dowloadlink zu einem Zip-Archiv mit mehreren DelayFactoren: DelayFactor.zip. Die einzelnen DelayFactoren können durch Doppelklicken aktiviert werden. Bitte geben Sie nach Änderung des DelayFactors den Befehl: [..\wibukey\bin] wku32.exe reset all oder starten Sie den betreffenden PC neu. Nur so kann gewährleistet werden, dass alle WIBU-KEY spezifischen Registryeinträge neu eingelesen werden. Hinweis: Probieren Sie immer zuerst einen niedrigen DelayFactor (z.B. 4) aus, da dieser auf alle WIBU-KEY Prozesse Einfluss hat und somit die geschützte Anwendung verlangsamen kann.