To top
Company Company

Hannover Messe 2015: Wibu-Systems präsentiert Gemeinschaftsdemonstrator für sichere Industrie 4.0

Share:

Sicherheit in der vernetzten Produktion

Demonstrator am Stand von Wibu-Systems zeigt sichere Industrie 4.0.

Wie Hersteller ihre Produktionsdaten im Zeitalter von Industrie 4.0 schützen können, zeigt der Demonstrator „Industrie 4.0 mit Sicherheit – Made in Germany“, den vier deutsche Unternehmen gemeinsam entwickelt und auf dem IT-Gipfel 2014 vorgestellt haben. Dieser Demonstrator ist jetzt erstmals auf der Hannover Messe bei Wibu-Systems zu sehen: Am Stand D05 in der Halle 8 erfahren Messebesucher, wie ein Teil individuell, sicher und standortübergreifend produziert wird. Über ein Tablet mit angestecktem CmStick, einer Schutzhardware von Wibu-Systems, wird die Produktion am ersten Standort gestartet; anschließend werden die Produktionsdaten sicher über das Netz übertragen, sodass die Maschine am zweiten Standort das Teil wie gewünscht produziert. Der CmStick sorgt mittels moderner Kryptographie für eine sichere Authentifizierung und den Schutz der Produktionsdaten vor Diebstahl und Manipulation.

Im Demonstrator steckt die Kompetenz aller Kooperationspartner: Das Übertragungsnetz wurde von der Deutschen Telekom aufgebaut und nutzt die Router der Firma Hirschmann, um die Produktionsdaten zu übertragen. Der Sicherheitschip im CmStick kommt von Infineon Technologies genauso wie der TPM im Router. Der CmStick von Wibu-Systems ermöglicht berechtigten Personen die Produktion zu starten und verhindert Angriffe von außen.

Oliver Winzenried, Vorstand und Gründer von Wibu-Systems, erläutert: „Datensicherheit ist Voraussetzung für den Erfolg von Industrie 4.0. Die Cyberangriffe der letzten Zeit haben gezeigt, wie wichtig ausgereifte Konzepte sind, die das Know-how der Produktion schützen und Manipulationen verhindern. Unser Demonstrator zeigt Herstellern eine sichere Ende-zu-Ende-Kommunikation, entwickelt von führenden deutschen Industriepartnern. Ziel unserer Kooperation ist, kleinen und mittelständischen Unternehmen eine praxistaugliche Komplettlösung für die intelligente, vernetzte Produktion zu bieten.“