To top
Company Company

sps ipc drives 2013

Share:
26. November 2013 - 28. November 2013

Die SPS IPC Drives widmet sich der Automatisierungstechnologie.

Bei Fragen zu Integritätsschutz, signiertem Programmcode für Automatisierungslösung, Manipulationssicherheit durch Verschlüsselung, Softwareschutz gegen Piraterie oder Know-how-Schutz gegen Reverse-Engineering berät Wibu-Systems Sie umfassend. Speziell für Embedded-Software hat das Unternehmen Sicherheits- und Lizenzierungslösungen entwickelt, die technisch ausgereift und einfach einzusetzen sind.

Da Wibu-Systems Mitglied in Verbänden wie BITKOM, VDMA, SDA oder OPC Foundation ist, hat das Unternehmen Informationen zu Zukunftsthemen wie Industrie 4.0 aus erster Hand. Die Schutzlösung CodeMeter gibt es für verschiedene Schnittstellen und funktioniert auf verschiedenen Betriebssystemen wie Windows Embedded, Real-Time Linux, VxWorks oder QNX und auf verschiedenen Steuerungen. In die Entwicklung fließen die Kenntnisse, die durch Partnerschaften mit Unternehmen wie Rockwell Automation, Wind River, Emerson Network Power und 3S-Smart Software Solutions und durch das Smart-Factory-Projekt entstehen.

Am 26.11. um 16:20 Uhr hält Oliver Winzenried, Vorstand und Gründer von Wibu-Systems, eine Präsentation zu „Security in vernetzten Automatisierungssystemen“, Halle 3-618 VDMA Forum.

Am 28.11. um 12:30 Uhr leitet Oliver Winzenried, Vorstand und Gründer von Wibu-Systems, einen Kongressvortrag zu „Industrie 4.0 auf sicheren Wegen: Industrielle Systeme wirkungsvoll schützen“. Im Mittelpunkt steht das Thema Sicherheit bei Industrie 4.0.

Sprechen Sie während der SPS mit unseren Experten über Ihre Anforderungen zu Sicherheit.