To top
Company Company

Internet of Things North America 2015

Share:
15. April 2015 - 16. April 2015

"Internet of Things North America” ist eine innovative Veranstaltung zu wachsender Vernetzung und Cloud-basierter Steuerung von Geräten, Fabriken, Fahrzeugen und Unternehmensprozesse. Marcellus Buchheit, Vorstand von Wibu-Systems USA, wird am 16. April um 13 Uhr eine Präsentation zu sicheren Softwareupdates mittels Integritätsschutz halten "Secure Software Updates via Integrity Protection".

Software für Embedded-Systeme beruht immer stärker auf offenen Systemplattformen – wie Linux Embedded, VxWorks, Windows Embedded, QNX und weitere. Offene Plattformen bieten Vorteile und vereinfachen die Entwicklung von Software, bei der große Unternehmen oder verschiedene Unternehmen mit unterschiedliche Teams daran arbeiten. Jedoch sind solche offenen Plattformen auch durch Hacker angreifbar, denn sie kennen sich gleichfalls auf solchen Plattformen aus. Das Internet der Dinge vernetzt offenen Plattformen weltweit, sodass Hacker sich irgendwo auf der Welt versteckt und von dort beliebige Angriffe durchführen können.

Die Präsentation stellt CodeMeter als Lösung zum Code-Schutz vor, indem der ausführende Code gegen Manipulationen geschützt wird, indem der Betriebssysteme-Loader jede Art von unautorisierten Code blockiert. CodeMeter schützt gleichfalls offene Plattformen an sich, was die Hacker an der Installation ihres Loaders hindert. Und schließlich verhindert CodeMeter das unberechtigte Laden von Plattformen im BIOS des Embedded-Systems.