To top
Company Company

Best Practices zur Vertrauenswürdigkeit von Software in IIoT-Anwendungen

Share:
17. Juni 2020

Nicht vertrauenswürdige Software hat in der Industrie erhebliche, wenn nicht gar lebensbedrohliche Auswirkungen, wo vertrauenswürdige Implementierungen für sichere, geschützte, private, zuverlässige, widerstandsfähige und funktionale Systeme erforderlich sind. Vertrauenswürdigkeit in Software kann nur durch durchdachte Qualitätsprozesse bei der Erstellung des Produkts in jeder Phase erreicht werden. Objektive, klar artikulierte, messbare Kriterien und deren Priorisierung ermöglichen es einem Unternehmen, konkurrierende Faktoren miteinander in Einklang zu bringen und die geforderte Qualität während des gesamten Lebenszyklus von der Einführung bis zum Rückgang sicherzustellen. Dies definiert die erforderliche Qualität und die Art und Weise, wie sie während des gesamten Software-Designs, der Entwicklung und der Zuverlässigkeitsprüfung gehandhabt und überprüft wird.

Dieses Webinar bietet einen Überblick auf höchster Ebene zu Vertrauenswürdigkeit von Software für Entwickler, Eigentümer/Betreiber und Entscheidungsträger von IIoT-Systemen und einen umfassenden Blick auf alle Elemente, die an der Erreichung des Ziels vertrauenswürdiger Software und Schutzmechanismen beteiligt sind, um berechenbare und gewünschte Geschäfts- und Betriebsergebnisse im IIoT zu erwirtschaften. Die Referenten werden sich mit verschiedenen Aspekten der Erstellung, des Verkaufs und des Schutzes von Software befassen und praktische und umsetzbare Best Practices zur Erkennung, Bewältigung, Verwaltung und Eindämmung von Risiken und deren Quellen vorstellen, unabhängig davon, ob die Software selbst entwickelt oder erworben wurden.

Best Practices zur Vertrauenswürdigkeit von Software in IIoT-Anwendungen
17 Juni 14.00 Uhr Englisch Registrieren
Ich kann nicht am Webinar teilnehmen, bitte aber um die Aufzeichnung, sobald diese verfügbar ist. Anfordern

Das Webinar wird von Open System Media veranstaltet, einem führenden Verlag mit Fokus auf die weltweite Community der Embedded-Entwickler, Designer und Ingenieure in der Industrie und beim Militär. An der Diskussion beteiligen sich Marcellus Buchheit, Präsident und Vorstand von Wibu-Systems USA, und Mark Hermeling, Senior Director für Produktmarketing von GrammaTech. Beide Referenten haben sich als Co-Autoren am White Papers „Software Trustworthiness Best Practices“ beteiligt, das kürzlich vom Industrial Internet Consortiums veröffentlicht wurde.