To top
Company Company

Autodesk University Germany 2014

Share:
23. Oktober 2014 - 24. Oktober 2014

Im Rahmen des wieder steigenden Einsatzes von Simmulationswerkzeugen sowie 3D- und Gebäudedatenmodellierungen (Building Information Modeling ,BIM) sind in naher Zukunft bei CAD/CAM/CAE und PLM-Systemlösungen ein Wachstum und eine größere Nachfrage nach Cloud- und Mobil-Anwendungen zu erwarten.

Die Autodesk Universität Germany richtet sich an Anwender, Entscheider und ADN-Partner aus den Bereichen Mechanik und Maschinenbau, Architektur und Bau sowie digitale Medien und Entertainment.

Während der Workshops präsentiert Wibu-Systems erfolgreiche Beispiele von Kunden, die Schutz, Lizenzierung und Integrität über die Verwendung der Schutz-Hardware oder Software-Lösungen von Wibu-Systems in Autodesk integriert haben:

  • Softwareschutz mit den Werkzeugen und Technologien von Wibu-Systems basiert auf Code-Verschlüsselung, verhindert Software-Piraterie und schützt Know-how gegen Reverse Engineering.
  • Software-Lizenzierung beinhaltet die flexible und skalierbare Umsetzung von Lizenzierungsstrategien; auch mit neuen Geschäftsmodellen. Die Lösung integriert sich in ERP-, CRM- und E-Commerce-Anwendungen und erlaubt das einfache und effiziente Ausrollen von Lizenzen über Intranet oder Internet.
  • Software Security im Rahmen der Technologie von Wibu-Systems verhindert die Manipulation an Embedded-Geräten: das Signieren von Code und dessen Verifizierung anhand einer gesicherten Zertifikatskette stellt sicher, dass Programm-Code nicht manipuliert wird und der Ersteller autorisiert ist.

Beteiligen Sie sich an der Diskussion und erfahren Sie mehr über die Trends, die sich für Ihre Geschäftsplanung als entscheidende Faktoren erweisen können.