To top
Company Company

AIM – Frühjahrsforum

Share:
17. Februar 2016 - 19. Februar 2016

Der Verband für Automatische Identifikation, Datenerfassung und Mobile Datenkommunikation (AIM) gehört zum internationalen Verband Automatic Identification and Data Capture (AIDC) und befasst sich mit Innovationen, Technologien und unterstützt die weltweiten Mitglieder seit über 40 Jahren. In diesem Jahr findet eine einzigartige Veranstaltung statt: Es kombiniert ein Networking Dinner für AIM-Mitglieder, ein Forum zu aktuellen Branchentrends und die Besichtigung von VW-Hannover.

Die fundamentale industrielle Transformation schafft Themen wie Industrie- und Innovationsstrategien für Industrie 4.0, Entwicklungen, Chancen und Sicherheitsanalysen bei OPC UA, Bedrohungen zu Cybersicherheit und Abwehrmaßnahmen, vernetzter und unterstützter Alltag, Frequenzüberschneidungen bei RFID und Perspektiven von ETSI wichtiger denn je. In diesem komplexen Szenario wird Oliver Winzenried, Vorstand und Gründer von Wibu-Systems, als Experte zu Schutz, Lizenzierung und Security-Technologien sein Wissen und seine Erfahrungen mitteilen.

Am 18. Februar wird Oliver Winzenried von 14:30 bis 15:30 Uhr einen Vortrag über Risiken und präventive Sicherheitsmaßnahmen halten und dabei Interoperabilität, Standardisierung und Normierung in Deutschland, den USA und China vergleichen. Auch wird er einen kurzen Überblick zu IUNO, dem nationalen Referenzprojekt für IT-Sicherheit in der Industrie 4.0 geben, das vom Bundesforschungsministerium (BMBF) gefördert wird.