To top
Resources Resources

Kategorien: Others

KABA – Reslam – Südafrika – Elektronische Schließsysteme

Kabas elektronische Schließsysteme kombinieren mobile Android- oder iOS-Komponenten mit sicheren Reslam-Servern, die mit CodeMeter, entwickelt von Wibu-Systems, geschützt sind, und mit denen Banken ihre Geldautomaten zentral überwachen können.

Wibu-Systems liefert einzigartigen Softwareschutz für Kaba und Reslam

Die Herausforderung

Eine führende südafrikanische Bankengruppe suchte nach Möglichkeiten, ihre Geldautomaten mit einem einzigen System zentral abzusichern und dabei entscheidend Kosten einzusparen. Es hatte sich gezeigt, dass der größte Kostenfaktor die häufigen Reparatur- und Serviceeinsätze für beschädigte oder verlorene Kabinenschlüssel, Vandalismus an oder in den Automatenkabinen und mutwillige Zerstörungen der Einbauten war. Eine wirklich passende Lösung gab es nicht; so wurde Reslam gegründet.

Die Lösung

Die Reslam-Lösung ist ein hochflexibles, schlüsselloses und geo-lokalisiertes System, das die hohen Erwartungen der Kunden mit seinen drei zentralen Komponenten sogar übertrifft. Die revolutionierende Innovation verbindet die branchenführenden Eigenschaften der elektronischen „Kaba Axessor“-Schließsysteme mit einer eleganten, mobilen Anwendung auf Android- oder iOS-Basis und den Reslam-Servern, die mit der CodeMeter-Technologie von Wibu-Systems geschützt sind. 

Das Ergebnis

An der Spitze der Sicherheitspyramide stehen die Banken und Finanzinstitute, bei denen die ersten Reslam-Systeme erfolgreich angewendet werden. Inzwischen gibt es viele, weitere Einsatzmöglichkeiten; Reslam entwickelte eigene Versionen für den kommerziellen Einsatz und plant Systeme für den privaten Nutzer, in dessen Leben das Internet der Dinge (IoT) eine immer zentralere Rolle spielt.

Reslam (Remote Electronic Safe Lock Auditing and Management)

Reslam wurde 2014 gegründet aufgrund von Anforderungen einer großen Bankengruppe, die Kaba Axessor Tresorschlösser einsetzt. Die Kosten der Banken für den Betrieb der Geldautomateninfrastruktur konnten erheblich reduziert werden durch Hinzufügen einer mobilen Komponente auf Basis von Android oder iOS Smart Phones mit einer Hochsicherheits-Serverplattform. Sie erweitert die Funktionalität der Online-Netzwerkanbindung der Kaba E-B@x Schlösser. Die Wibu-Systems CodeMeter Technologie, die bisher bereits die Software zur Installation und Verwaltung der Kaba Axessor Schlösser schützt, wird nun auch zum Schutz der Reslam Plattform eingesetzt.

Peter Cordiner,
Geschäftsführer bei Reslam

„Wir arbeiten seit 2014 eng mit Wibu-Systems zusammen. CodeMeter ist unerlässlich für unser Unternehmen geworden, da es unser geistiges Eigentum absichert und unsere Software vor Raubkopien schützt. Reslam wird bereits international bei Partnern in Südafrika, Großbritannien und den Vereinigten Staaten eingesetzt und wir bekommen laufend weitere Anfragen aus der ganzen Welt. Daher ist es für uns sehr wichtig, mit einem ebenso internationalen Partner wie Wibu-Systems zu kooperieren.“

Ken Metcalf,
Chief Technology Officer bei Reslam

„Sicherheit ist die Essenz der Reslam-Technologie. Wibu-Systems ermöglicht uns, höchstmögliche Sicherheit zu erreichen, ohne irgendeinen Verlust bei der Flexibilität. Die vielen Lizenzierungsmodelle, die von Wibu-Systems umgesetzt wurden, machen es uns sehr einfach, mithilfe von CodeMeter-Dongles verschiedene Autorisierungsebenen für Administratoren, Monteure, Betreuer und andere Nutzer zu definieren.“ 

WIBU liefert einzigartigen Softwareschutz für Kaba und Reslam